Rationalisierung von Inventur und Bestandskontrolle Weniger Aufwand und mehr Sicherheit mit Stichprobeninventur

Jörg Ökonomou veranschaulicht praxisnah, wie sich mit statistischen Verfahren der Zählaufwand im Vergleich zur Vollinventur erheblich verringern lässt und sich Aufnahmefehler gleichzeitig minimieren. Dieses essential zeigt die Optionen und Umsetzungsmöglichkeiten der Methoden auf, die auch für unter...

Full description

Main Author: Ökonomou, Jörg
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2018, 2018
Series:essentials
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Jörg Ökonomou veranschaulicht praxisnah, wie sich mit statistischen Verfahren der Zählaufwand im Vergleich zur Vollinventur erheblich verringern lässt und sich Aufnahmefehler gleichzeitig minimieren. Dieses essential zeigt die Optionen und Umsetzungsmöglichkeiten der Methoden auf, die auch für unterjährige Bestandskontrollen ein erheblich effizienteres Mittel als das konventionelle Vorgehen sind. Es ist kein Statistik-Buch, sondern es ist gedacht für Praktiker, die Inventur- und Bestandskontrollprozesse optimieren wollen. Der Inhalt Abgrenzung der Aufgaben von Inventur und Bestandskontrollen Rechtliche und betriebliche Voraussetzungen für Stichprobeninventuren (zulässige Verfahren und Organisationsoptionen) Bestandskontrollen unter Risiko-Gesichtspunkten Praxisnahe Beispiele für Systemeinsatz (Hochrechenverfahren, Sequenzialtest, Risikoanalyse) Die Zielgruppen Fachkräfte und Entscheidungsträger in der Warenwirtschaft, Inventurleiter, Bestandsmanager, Geschäftsführer, Controller Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Buchführung und Controlling Der Autor Diplom Betriebswirt Jörg Ökonomou ist Geschäftsführer eines Beratungs- und IT-Unternehmens, das seit über 25 Jahren ausschließlich auf statistische Verfahren für Inventuren und Bestandskontrollen spezialisiert ist. Zu den Kunden gehören internationale Konzerne wie Mittelständler aus allen Branchen
Physical Description:XII, 53 S. 8 Abb online resource
ISBN:9783658199951