Verlustbestimmung im Abströmfeld einer Schaufelkaskade mit passiver Einblasung

Jonas Rejek untersucht die Methode der passiven Einblasung anhand von systematischen Strömungsmessungen im Abströmfeld einer 2D-Schaufelkaskade in Hinblick auf ihre Wirksamkeit. Hintergrund und Motivation seiner Arbeit ist die Effizienzsteigerung von Axialturbinen. Ausgehend von einer allgemeinen Ve...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Rejek, Jonas
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Edition:1st ed. 2017
Series:Forschungsreihe der FH Münster
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Jonas Rejek untersucht die Methode der passiven Einblasung anhand von systematischen Strömungsmessungen im Abströmfeld einer 2D-Schaufelkaskade in Hinblick auf ihre Wirksamkeit. Hintergrund und Motivation seiner Arbeit ist die Effizienzsteigerung von Axialturbinen. Ausgehend von einer allgemeinen Verlustdefinition entwirft der Autor einen automatisierten Prüfstand, der eine zeitlich optimierte Versuchsdurchführung mittels Traversierung und Fünflochsonde ermöglicht. Der Inhalt Verlustdefinition in einer 2D-Schaufelkaskade Versuchsstand zur Vermessung der Kaskadenströmung Kaskadenströmung: Vermessung und Auswertung Gesamtverlust der Kaskadenströmung Die Zielgruppen Dozierende und Studierende des Maschinenbaus mit den Schwerpunkten Strömungsmaschinen und -technik, Windkanaltechnik, Energietechnik, Produktentwicklung Verantwortliche in der Entwicklung von Gas- und Dampfturbinen, Flugzeugtriebwerken sowie Windkanalbetreiber Der Autor Jonas Rejek studierte Maschinenbau an der FH Münster. Derzeit arbeitet er als Planer und Berater für energie- und verfahrenstechnische Anlagen. Sein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Lösungs- und Optimierungskonzepten für energietechnische Anlagen kommunaler Energieversorger sowie der Erstellung von Planungsunterlagen für deren Umsetzung
Physical Description:XXII, 147 S. 43 Abb online resource
ISBN:9783658186210