Der Wuxia-Film und die aktuelle Gesellschaft Chinas Eine strukturelle Analyse des Wuxia-Genres

Gongpu Song ergänzt in seinem Buch den aktuellen Forschungsstand zum Wuxia-Film und bietet eine Perspektive für Untersuchungen der gesellschaftlichen Transformation Chinas. Der Autor zeigt, dass es zwischen dem politischen und gesellschaftlichen Wandel Chinas und der Beliebtheit des Wuxia-Films eine...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Song, Gongpu
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Edition:1st ed. 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Gongpu Song ergänzt in seinem Buch den aktuellen Forschungsstand zum Wuxia-Film und bietet eine Perspektive für Untersuchungen der gesellschaftlichen Transformation Chinas. Der Autor zeigt, dass es zwischen dem politischen und gesellschaftlichen Wandel Chinas und der Beliebtheit des Wuxia-Films einen Zusammenhang gibt und macht deutlich wie sich die aktuellen Wandlungen Chinas in diesem Genre wiederspiegeln. Seit 1978 hat China einen großen sozialen Wandel erfahren, die ehemaligen sozialistischen Ordnungen wurden zerstört und die Gesellschaft wird durch marktwirtschaftliche Strukturen geprägt. Auch die Bevölkerungswanderung wird zu einem bemerkenswerten sozialen Phänomen Chinas. In dieser Zeit gewinnt der Wuxia-Film immer mehr an Popularität. Der Inhalt Die Renaissance des Filmgenre Chinas Korrelation zwischen Film und Kulturwandel Untersuchung von symbolischen Attributen, narrativen Strukturen und Wertvorstellungen Filmproduktionsmodelle Repräsentationsschemen von Charaktertypen Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaften, der Soziologie, Sinologie und Kulturwissenschaften Praktiker und Praktikerinnen in der Filmindustrie sowie aus der Produktion von Massenmedien Der Autor Gongpu Song ist Doktorand an der Universität Trier, er arbeitet als Screenwriter und freier Journalist für chinesische Medien. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Medienästhetik und interaktive Medien
Physical Description:XIII, 381 S. 10 Abb online resource
ISBN:9783658178000