Doing Diaspora : Ethnonationale Homogenisierung im transnationalen Bildungsraum der Tamil Diaspora

Thusinta Somalingam bietet in der vorliegenden Studie eine neue Perspektive auf den Bereich Bildung, die sich von nationalstaatlichen Orientierungen löst und ihren Blick auf grenzüberschreitende Bildungsarbeit richtet. Auf der Grundlage eines vielfältigen empirischen Datensatzes erarbeitet die Autor...

Full description

Main Author: Somalingam, Thusinta
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Thusinta Somalingam bietet in der vorliegenden Studie eine neue Perspektive auf den Bereich Bildung, die sich von nationalstaatlichen Orientierungen löst und ihren Blick auf grenzüberschreitende Bildungsarbeit richtet. Auf der Grundlage eines vielfältigen empirischen Datensatzes erarbeitet die Autorin anhand des Fallbeispiels der Tamil Diaspora, dass transnationale (Bildungs-)Räume nicht zwangsläufig national(staatliche) Aspekte wie Sprach- und Nationalbewusstsein relativieren, sondern durchaus auch zur Verstärkung und Rekonstruktion bestehender nationaler Strukturen und Tendenzen beitragen können. Die Arbeit von Thusinta Somalingam gibt neue Impulse zur Erforschung von grenzüberschreitenden Bildungsräumen und bietet neue Perspektiven für die Transnationalitäts- sowie die Diasporaforschung. Der Inhalt Transnationalismus Tamilische Kulturbegriffe Ethnien-orientierte Identitätsvermittlung Tamilischer Sprachpurismus Sprachbewahrung Die Zielgruppen Dozierende, Studierende und Wissenschaftler der Transnationalitätsforschung, Bildungsforschung und Diasporaforschung Praktiker im Bildungs- und Migrationsbereich Die Autorin Thusinta Somalingam ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bildung, Transnationalismus, Diaspora, Organisationen sowie qualitative Forschungsmethoden
Physical Description:XI, 330 S. 5 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783658126193