Der deutsche Dienstleistungshandel im internationalen Vergleich

In der öffentlichen Debatte wird Klage über das geringe Gewicht von Dienstleistungen am deutschen Export geführt. In der vorliegenden Untersuchung analysieren die Autoren die Sachlage anhand von IWF-Daten, gehen auf das Verhältnis zur Industrie ein und benennen Felder, in denen der Rückstand sich ko...

Full description

Main Author: Schultz, Siegfried
Other Authors: Weise, Christian
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin Duncker & Humblot GmbH 1999, 1999
Edition:1. Auflage
Series:Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung. Beiträge zur Strukturforschung
Subjects:
Online Access:
Collection: wiso-net eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Summary:In der öffentlichen Debatte wird Klage über das geringe Gewicht von Dienstleistungen am deutschen Export geführt. In der vorliegenden Untersuchung analysieren die Autoren die Sachlage anhand von IWF-Daten, gehen auf das Verhältnis zur Industrie ein und benennen Felder, in denen der Rückstand sich konzentriert. -- Bei Beschränkung auf die unmittelbare Ausfuhr von Dienstleistungen wird die Rolle von Dienstleistungen für die deutsche Ausfuhr erheblich unterschätzt. Daher werden hier auch die in der Warenausfuhr inkorporierten Dienstleistungen einbezogen. Die Orientierung der deutschen Volkswirtschaft auf die Produktion hochwertiger Erzeugnisse des verarbeitenden Gewerbes dokumentiert zwar die hohe Wettbewerbsfähigkeit der in den Warenexporten inkorporierten Dienstleistungen. Aber in der "Industriekultur" liegt auch die Gefahr, den Aufbau eigenständig exportierender Dienstleistungsunternehmen zu vernachlässigen
Physical Description:151 S.
ISBN:9783428498451