Instrumentarium zur Qualitätsevaluation von Mobilitätsinformation

Stephan Hörold untersucht Mobilitätsinformation als wesentlichen Bestandteil von Mobilität, insbesondere für den Zugang und die Nutzung vernetzter Mobilitätsangebote. Er zeigt, dass die Qualität der Mobilitätsinformation auf den Ebenen des Informationsinhaltes, des Informationsflusses sowie der Syst...

Full description

Main Author: Hörold, Stephan
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2016, 2016
Series:Schriften zur Medienproduktion
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Stephan Hörold untersucht Mobilitätsinformation als wesentlichen Bestandteil von Mobilität, insbesondere für den Zugang und die Nutzung vernetzter Mobilitätsangebote. Er zeigt, dass die Qualität der Mobilitätsinformation auf den Ebenen des Informationsinhaltes, des Informationsflusses sowie der Systemgestaltung bestimmt und verbessert werden kann. Das entwickelte Qualitätsmodell führt auf diesen Ebenen die nutzer- und systemseitigen Merkmale zusammen und ermöglicht die Evaluation komplexer Mobilitätsräume in drei Auditstufen. Die Anwendung des Instrumentariums auf den öffentlichen Personenverkehr zeigt zudem die typischen Herausforderungen und Chancen im Kontext auf. Der Inhalt Perspektiven der Mobilität Qualitätsmodell für die Mobilitätsinformation Nutzungskontext der Mobilitätsinformation Bestimmung der Qualitätsmerkmale Instrumentarium zur Qualitätsevaluation Die Zielgruppen Dozierende und Studierende des Verkehrswesens, des Mobilitätsmanagements, der Medientechnik und Ergonomie Praktiker und Praktikerinnen in den Informations- und Marketingabteilungen von Mobilitätsanbietern Der Autor Dr.-Ing. Stephan Hörold promovierte bei Prof. Dr. Heidi Krömker am Institut für Medientechnik der TU Ilmenau. Die Schwerpunkte seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeiten liegen auf vernetzten Mobilitätsinformationssystemen unter Integration neuester Erkenntnisse der nutzerzentrierten Gestaltung und Entwicklung
Physical Description:XXVII, 284 S. 67 Abb online resource
ISBN:9783658154585