Prozessmanagement in indirekten Bereichen : Empirische Untersuchung und Handlungsempfehlungen

Christian Hilmer analysiert die Frage, ob aufgedeckte Defizite in existierenden Konzepten der Managementlehre durch eine Integration von bereits bestehenden, aber auch neuartigen Erkenntnissen zum Prozessmanagement behoben oder zumindest abgeschwächt werden können. Der Fokus der Untersuchung liegt a...

Full description

Main Author: Hilmer, Christian
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2016, 2016
Edition:1st ed. 2016
Series:Unternehmensführung & Controlling
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Christian Hilmer analysiert die Frage, ob aufgedeckte Defizite in existierenden Konzepten der Managementlehre durch eine Integration von bereits bestehenden, aber auch neuartigen Erkenntnissen zum Prozessmanagement behoben oder zumindest abgeschwächt werden können. Der Fokus der Untersuchung liegt auf der analytisch sowie empirisch geprägten Ableitung spezieller Handlungsempfehlungen fur das Management indirekter Prozesse. Die dargelegten Untersuchungsergebnisse liefern ein theoretisch und empirisch fundiertes Konzept zum Prozessmanagement in indirekten Bereichen. Die zum Einsatz kommenden Instrumente und Methoden des Prozessmanagements werden dargestellt und im Kontext ihrer Einflussfaktoren wissenschaftlich bewertet. Der Autor überführt die aus diesen Erkenntnissen ableitbaren Herausforderungen in praxisorientierte Handlungsempfehlungen. Der Inhalt • Funktionale Dimensionen des Prozessmanagements in indirekten Bereichen • Empirische Untersuchung indirekter Bereiche • Handlungsempfehlungen Die Zielgruppen • Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Organisation und Prozessmanagement • Fach- und Führungskräfte in Unternehmen in den Bereichen Prozessmanagement und Organisation Der Autor Christian Hilmer promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Wolfgang Becker am Lehrstuhl für BWL, insbes. Unternehmensführung und Controlling an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und ist als Unternehmensberater und Dozent tätig
Physical Description:XIX, 302 S. 82 Abb online resource
ISBN:9783658149178