Führung bei Veränderungsprozessen : Die Realisation eines Führungssystems fragmentierter Wissenselemente in Banken

Wolfgang Illig stellt die Führung in Banken bei Veränderungsprozessen in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Er untersucht, ob die heutigen Standardführungsstile zur Bewältigung der Herausforderungen noch ausreichend sind, und geht vor dem Hintergrund der Finanz- und Bankenkrisen sowie der zunehmenden st...

Full description

Main Author: Illig, Wolfgang
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2015, 2015
Edition:1st ed. 2015
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Wolfgang Illig stellt die Führung in Banken bei Veränderungsprozessen in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Er untersucht, ob die heutigen Standardführungsstile zur Bewältigung der Herausforderungen noch ausreichend sind, und geht vor dem Hintergrund der Finanz- und Bankenkrisen sowie der zunehmenden staatlichen Regulierung der Frage nach, mit welchem Führungssystem es Banken gelingen kann, die erforderliche Vernetzung des Wissens zur Verbesserung der erlebten Führung zu erhöhen. Dazu erarbeitete er ein Führungssystem der fragmentierten Wissenselemente, das zur Aktivierung vorhandener Ressourcen beitragen kann. Der Inhalt Veränderungsprozesse in Banken Veränderungs- und Wissensmanagement Die Notwendigkeit von Führung Empirische Analyse Ergebniszusammenführung, Schlussfolgerungen und weitere Erkenntnisse Die Zielgruppen Dozierende und Studierende aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Management und Führung Führungskräfte aus den Bereichen Finanzdienstleistungen und Personalwesen Der Autor Dr. Wolfgang Illig promovierte an der Westungarischen Universität, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, in Sopron. Er ist seit vielen Jahren in Führungspositionen bei Banken tätig
Physical Description:XIX, 261 S. 22 Abb online resource
ISBN:9783658102999