Kompetenzorientiert prüfen in der Pflegeausbildung

Luisa Weidauer beschäftigt sich vor dem Hintergrund wachsender Anforderungen an den Pflegeberuf mit innovativen Prüfungskonzeptionen. Sie entwickelt eine Form der kompetenzorientierten Zwischenprüfung und nutzt hierfür bestehende Ansätze, wie die Performanzprüfung oder den Einsatz von standardisiert...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Weidauer, Luisa
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2015, 2015
Edition:1st ed. 2015
Series:Forschungsreihe der FH Münster
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Luisa Weidauer beschäftigt sich vor dem Hintergrund wachsender Anforderungen an den Pflegeberuf mit innovativen Prüfungskonzeptionen. Sie entwickelt eine Form der kompetenzorientierten Zwischenprüfung und nutzt hierfür bestehende Ansätze, wie die Performanzprüfung oder den Einsatz von standardisierten Patienten. Im Zentrum der kompetenzorientierten Zwischenprüfung steht die vollständige Pflegehandlung, die auch die Problemerkennung, Planung und Reflexion berücksichtigt. Dabei werden neben kurativen Maßnahmen präventive, rehabilitative und palliative Aspekte aufgegriffen, Adressaten aller Altersgruppen und in allen Lebenslagen mit einbezogen und ein besonderer Fokus auf Pflegeprozess und -qualität sowie Anleitung, Schulung und Beratung gelegt. Differenzierte Prüfungsmaterialien ermöglichen eine Operationalisierung sowie die Implementierung in vielfältigen Bereichen und Einrichtungen der Gesundheitsberufe. Der Inhalt Rahmenbedingungen der Gesundheits- und Krankenpflege(-ausbildung) Didaktische und qualitative Aspekte von Prüfungen Konzept einer kompetenzorientierten Zwischenprüfung  Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Berufspädagogik im Gesundheitswesen Berufs- und Pflegepädagogen  Die Autorin Luisa Weidauer ist gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin und Berufspädagogin für das Gesundheitswesen (M.A.). Sie studiert Erziehungswissenschaft für das Lehramt am Berufskolleg an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und ist als Lehrerin für Pflegeberufe an verschiedenen Schulen und Einrichtungen tätig.  
Physical Description:XI, 154 S. 25 Abb online resource
ISBN:9783658101442