Fordern und Fördern : Leistungsanforderungen und Differenzierung in der Lern- und Förderumwelt privater Grundschulen

Swantje Hadeler untersucht, ob und in welcher Weise die Merkmale „Leistungsanforderungen und Anspruchsniveau“ sowie „Differen­zierung“, die in der Schul- und Unterrichtsforschung als Charakteristika wirksamer Schu­len gelten, in der Lern- und Förderumwelt von privaten Grundschulen umgesetzt und wie...

Full description

Main Author: Hadeler, Swantje
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2015, 2015
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Swantje Hadeler untersucht, ob und in welcher Weise die Merkmale „Leistungsanforderungen und Anspruchsniveau“ sowie „Differen­zierung“, die in der Schul- und Unterrichtsforschung als Charakteristika wirksamer Schu­len gelten, in der Lern- und Förderumwelt von privaten Grundschulen umgesetzt und wie sie von SchülerInnen im Schulalltag wahrgenommen werden. Die umfangreiche Datenbasis der Analysen stammt aus einer ethnografischen Vertiefungsstudie des Projekts PERLE (PERsönlichkeits- und LErnentwicklung von Grundschulkindern), die im dritten und vierten Schuljahr in zwei Klassen an zwei Schulen durchgeführt wurde. Zusammenfassend zeigen die Ergebnisse, dass beide Aspekte auf schulischer und unterrichtlicher Ebene vielseitig realisiert werden, sich dabei zwischen den Schulen neben Gemeinsamkeiten allerdings auch Unterschiede zeigen. Auch die SchülerInnen nehmen die Aspekte ebenso vergleichbar wie unterschiedlich wahr. Der Inhalt Schule als Einflusskontext schulischen Lernens Charakteristika wirksamer Schulen Entwicklung des Privatschulsektors in Deutschland Privatschulforschung Die Zielgruppen Dozierende und Studierende in der Lehreraus-/-fortbildung Erziehungs-/BildungswissenschaftlerInnen, SoziologInnen und PsychologInnen im Bereich der Bildungs-, Schul- und Unterrichtsforschung Die Autorin Dr. Swantje Hadeler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich „Sprach- und Literaturdidaktik im Elementar- und Primarbereich“ an der Universität Bremen.  
Physical Description:XXIV, 386 S. 23 Abb online resource
ISBN:9783658098766