Standards und Gütekriterien der Zukunftsforschung : Ein Handbuch für Wissenschaft und Praxis

Zukunftsforschung, Foresight, Futures Studies, aber auch Technikfolgenabschätzung und Trendforschung zeichnen sich durch eine auf die Zukunft gerichtete Forschungsperspektive aus. Daraus ergeben sich grundsätzliche Besonderheiten, die es bei der Konzeption von Studien und der praktischen Forschungsa...

Full description

Main Author: Gerhold, Lars
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Holtmannspötter, Dirk (Editor), Neuhaus, Christian (Editor), Schüll, Elmar (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2015, 2015
Series:Zukunft und Forschung
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Zukunftsforschung, Foresight, Futures Studies, aber auch Technikfolgenabschätzung und Trendforschung zeichnen sich durch eine auf die Zukunft gerichtete Forschungsperspektive aus. Daraus ergeben sich grundsätzliche Besonderheiten, die es bei der Konzeption von Studien und der praktischen Forschungsarbeit zu berücksichtigen gilt. Die Beitragsautorinnen und -autoren bieten eine Orientierungshilfe und beschreiben die Gütekriterien und Standards, an denen die Qualität von Ergebnissen und Prozessen der Zukunftsforschung festgemacht werden kann. Der Inhalt Prinzip Zukunftsbild Interdisziplinarität Methodenkombination Transferierbarkeit der Ergebnisse Projekt- und Prozessmanagement Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Soziologie, Politologie, Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik, BWL, VWL, Publizistik- und Kommunikationswissenschaften Zukunftsforscherinnen und Zukunftsforscher im akademischen Betrieb, in der Unternehmens- und Politikberatung, in Think-Tanks, Interessenvertretungen und politiknahen Stiftungen Die HerausgeberInnen Dr. Lars Gerhold, Berlin, Deutschland Dr. Dirk Holtmannspötter, Düsseldorf, Deutschland  Dr. Christian Neuhaus, Berlin, Deutschland Elmar Schüll, Salzburg, Österreich Beate Schulz-Montag, Berlin, Deutschland Dr. Karlheinz Steinmüller, Berlin, Deutschland Prof. Dr. Dr. Axel Zweck, Düsseldorf, Deutschland
Physical Description:VIII, 197 S. online resource
ISBN:9783658073633