Ethnische Ungleichheit beim Zugang zu Ausbildungsplätzen im dualen System

Die Erklärung ethnischer Ungleichheiten beim Übergang in berufliche Ausbildung ist nach wie vor die Etappe der strukturellen Integration, die der empirischen Migrationsforschung die vergleichsweise größten Rätsel aufgibt, insbesondere weil es zwar Hinweise für Diskriminierungen gibt, denen aus Mange...

Full description

Main Author: Hunkler, Christian
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2014, 2014
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Erklärung ethnischer Ungleichheiten beim Übergang in berufliche Ausbildung ist nach wie vor die Etappe der strukturellen Integration, die der empirischen Migrationsforschung die vergleichsweise größten Rätsel aufgibt, insbesondere weil es zwar Hinweise für Diskriminierungen gibt, denen aus Mangel an belastbaren Daten bislang jedoch kaum adäquat nachgegangen werden konnte. Christian Hunkler verwendet daher sogenannte Bewerberpooldaten, die den gesamten Prozess der Bewerbung, Auswahl und Einstellung abbilden und zudem Sprach- sowie fachspezifische Eignungstests enthalten. Mit Hilfe dieser Daten können die ethnischen Nachteile beim Ausbildungsübergang überwiegend und gerade auch für die „Problemgruppe“ der türkischen Männer erklärt werden. Dabei erweisen sich insbesondere die Tests sowie weitere bislang nicht untersuchte Merkmale mit Hinweiswert (etwa der Bewerbungszeitpunkt) als besonders erklärungskräftig. Der Inhalt Ursachen ethnischer Unterschiede am Ausbildungsübergang Empirische Zusammenhänge am Ausbildungsübergang Die Untersuchung von Bewerbung, Auswahl und Einstellung mit Bewerberpooldaten Ein natürliches Experiment zu holistischem versus schulzeugnisbasiertem Screening Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Soziologie sowie der Betriebswirtschaftslehre Personalverantwortliche in ausbildenden Betrieben, Politik bzw. Politikberatung zu Integrationsfragestellungen Der Autor Christian Hunkler lehrt und forscht am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik in München
Physical Description:X, 291 S. 11 Abb online resource
ISBN:9783658054946