Social Media in der Kunden- und Bewerberansprache Eine empirische Untersuchung bestehender Unternehmensauftritte bei Facebook

Das vorliegende Buch behandelt das Thema Social Media in Großunternehmen. Zu Beginn der Untersuchung wird auf die Entwicklung des Internets seit der Einführung des WWW im Jahr 1989 bis heute eingegangen. Anschließend werden ausgewählte Web 2.0-Plattformen vorgestellt. Hierbei wird u. a. auf die Nutz...

Full description

Main Author: Hempel, Malte
Format: eBook
Language:German
Published: Hamburg Diplomica Verlag GmbH 2012, 2012
Edition:1. Auflage
Subjects:
Online Access:
Collection: wiso-net eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das vorliegende Buch behandelt das Thema Social Media in Großunternehmen. Zu Beginn der Untersuchung wird auf die Entwicklung des Internets seit der Einführung des WWW im Jahr 1989 bis heute eingegangen. Anschließend werden ausgewählte Web 2.0-Plattformen vorgestellt. Hierbei wird u. a. auf die Nutzungsmöglichkeiten von Facebook eingegangen, welches aktuell stark von einer jungen Zielgruppe im Alter von 18 bis 30 Jahren als Unterhaltungsmedium eingesetzt wird. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden die Chancen und Risiken aufgezeigt, die im Zusammenhang mit Social Media-Aktivitäten für Großunternehmen entstehen können. Dabei wird deutlich, dass die Chancen sehr vielfältig sind und stark davon abhängen, welche Ziele verfolgt werden. Ein großes Risiko ist u. a. der mögliche Kontrollverlust, der entstehen kann, wenn Unternehmen die Meinungen ihrer Zielgruppe nicht ernst nehmen oder wenn das Unternehmen nicht transparent handelt. Hierzu werden immer wieder Beispiele angeführt. Im Rahmen dieser Studie erfolgt zudem eine Untersuchung bestehender Fanseiten auf Facebook. Hierbei wurden sowohl allgemeine Fanseiten als auch spezielle Karriereseiten untersucht, über die Unternehmen versuchen potenzielle Bewerber anzusprechen. Die Untersuchung erfolgte als Beobachtung und umfasst 101 Fanseiten. Es wird aufgezeigt, dass Großunternehmen Facebook u. a. zur Selbstdarstellung und zur Durchführung von Gewinnspielen einsetzen. Außerdem wird deutlich, dass die Nutzer überwiegend positive Beiträge auf Unternehmensseiten publizieren. Der letzte Abschnitt gibt schließlich Handlungsempfehlungen für das Vorgehen eines Großunternehmens beim Aufbau einer Karriereseite auf Facebook
Physical Description:65 S.
ISBN:9783842831018