GPS in der Praxis

Das satellitengestützte Positionierungssystem GPS wurde ursprünglich für die militärische Navigation konzipiert und entwickelt. Bald wurden aber auch die Anwendungsmöglichkeiten im zivilen Bereich erkannt. Unter anderem zählt GPS heute bereits zu den Standardmethoden der geodätischen Punktbestimmung...

Full description

Main Authors: Hofmann-Wellenhof, Bernhard, Kienast, Gerhard (Author), Lichtenegger, Herbert (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Vienna Springer Vienna 1994, 1994
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das satellitengestützte Positionierungssystem GPS wurde ursprünglich für die militärische Navigation konzipiert und entwickelt. Bald wurden aber auch die Anwendungsmöglichkeiten im zivilen Bereich erkannt. Unter anderem zählt GPS heute bereits zu den Standardmethoden der geodätischen Punktbestimmung, wobei Genauigkeiten bis in den Millimeterbereich erzielt werden können. Dieses Buch richtet sich an alle, die eine praxisbezogene Beschreibung von GPS hinsichtlich der Beobachtung und der Auswertung suchen. Nach einer elementaren Einführung in das Prinzip von GPS werden die wichtigsten Aspekte der Beobachtung beginnend von der Planung über die Durchführung bis zur Berechnung der Basisvektoren beschrieben. Das Schwergewicht des Buches liegt in der Auswertung. Im Detail werden die Netzbildung, die Transformation der GPS-Ergebnisse in das lokale geodätische Datum sowie die gemeinsame Ausgleichung von GPS und terrestrischen Messungen behandelt, wobei zahlreiche numerische Beispiele angeführt sind. Im Anhang sind neben den Zahlenwerten für die Parameter der bekanntesten Ellipsoide auch die Formelsysteme für die gebräuchlichsten konformen Abbildungen enthalten
Physical Description:X, 146 S. 15 Abb online resource
ISBN:9783709193693