Kurzlehrbuch Bilanzpolitik

"Dies Buch soll keine Bergbahn sein, welche den Leser mühelos auf einzelne Gipfel der Er­ kenntnis bringt. Es will nur ein bescheidener Bergführer sein, der auf ein mittleres Plateau führt, von dem aus die Spitzen zu erblicken und nicht allzu schwer zu ersteigen sind. Aber weil das Buch nur ein...

Full description

Main Author: Hilke, Wolfgang
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Gabler Verlag 1983, 1983
Edition:1st ed. 1983
Series:Gabler Kurzlehrbücher
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:"Dies Buch soll keine Bergbahn sein, welche den Leser mühelos auf einzelne Gipfel der Er­ kenntnis bringt. Es will nur ein bescheidener Bergführer sein, der auf ein mittleres Plateau führt, von dem aus die Spitzen zu erblicken und nicht allzu schwer zu ersteigen sind. Aber weil das Buch nur ein Führer sein soll, muß der Verfasser den Leser um Mitarbeit bitten, die in sorgfältiger Durchsicht des Textes besteht." Mit diesen Sätzen von G. Joos (Lehrbuch der theoretischen Physik, 2. Aufl., Leipzig 1934, Vorwort) läßt sich treffend auch die Intention des hier vorliegenden Buches umschreiben. Das Kurzlehrbuch über "Bilanzpolitik" wurde geschrieben, um Studenten und Praktikern auf möglichst anregende und leicht verständliche Weise Zugang zu diesem bedeutsamen Teilgebiet des betrieblichen Rechnungswesens und der Unternehmenspolitik zu verschaffen. Dabei wur­ de, um jegliche Theorieüberladung und Überfrachtung mit zu weitgehenden Details zu ver­ meiden, besonderer Wert darauf gelegt, nur die für Studium und Praxis wichtigsten Möglich­ keiten der Bilanzpolitik nach Handels- und Steuerrecht klar und systematisch heraus­ zuarbeiten
Physical Description:208 S. online resource
ISBN:9783663132189