Die Bewertung des Steueranspruches : Analysemodelle in der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre unter Unsicherheit

Modelle in der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre sind überwiegend unter der Annahme von Sicherheit formuliert, wodurch wesentliche Aspekte ausgeklammert werden. Die Formulierung der meisten Steuergesetze führt dazu, dass der Fiskus aufgrund seines Besteuerungsrechts vom Steuerpflichtigen bedingte...

Full description

Main Author: Pummerer, Erich
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Deutscher Universitätsverlag 2001, 2001
Edition:1st ed. 2001
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Modelle in der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre sind überwiegend unter der Annahme von Sicherheit formuliert, wodurch wesentliche Aspekte ausgeklammert werden. Die Formulierung der meisten Steuergesetze führt dazu, dass der Fiskus aufgrund seines Besteuerungsrechts vom Steuerpflichtigen bedingte Ansprüche erhält. Der Wert und damit die ökonomische Steuerbelastung dieser bedingten Ansprüche hängen wesentlich von der Volatilität der Steuerbemessungsgrundlage ab. Erich Pummerer entwickelt ein Bewertungsmodell, das einerseits als Analysemodell in der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre einsetzbar ist, andererseits die Grundlage eines risikoorientierten betrieblichen Steuermanagements bilden kann. Basierend auf den Modellüberlegungen zeigt der Autor, welche unterschiedlichen Ergebnisse sich bei einer Analyse des Steueranspruchs unter Unsicherheit im Vergleich zur Sicherheit ergeben
Physical Description:XIX, 233 S. 91 Abb online resource
ISBN:9783663079279