Thermoplaste Merkblätter 4001–4400

Kunststoffedas Loseblattwerk aus dem Springer-Verlag verschafft Herstellern, Verarbeitern und Händlern den kompetenten Überblick über die Handelsprodukte. Gleichzeitig erleichtert es die individuelle Auswahl der für ihre Probleme geeigneten Handelsprodukte. Kunststoffebasiert auf einer anerkannt kom...

Full description

Main Authors: Carlowitz, Bodo, Wierer, Jutta (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1989, 1989
Edition:1st ed. 1989
Series:Thermoplaste
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Kunststoffedas Loseblattwerk aus dem Springer-Verlag verschafft Herstellern, Verarbeitern und Händlern den kompetenten Überblick über die Handelsprodukte. Gleichzeitig erleichtert es die individuelle Auswahl der für ihre Probleme geeigneten Handelsprodukte. Kunststoffebasiert auf einer anerkannt kompetenten Quelle: Es ist ein Auszug aus der Datenbank "Polymat" des Deutschen Kunststoff-Institutes (DKI) in Darmstadt. KunststoffeDas Werk ist in 3 Teile gegliedert: - Thermoplaste - Härtbare Formmassen - Gießharze.Jeder Teil wird in mehreren Ordnern geliefert, je nachdem, wieviele Merkblätter zu der Produktgruppe gehören. Es liegen nun 4800 Merkblätter über Thermoplaste in 12 Bänden vor. Die "Reihe" Thermoplaste ist hiermit abgeschlossen. Ein zusätzlicher Registerband für die Loseblatt-Sammlung "Kunststoffe-Thermoplaste" erschließt den Zugang zu den Merkblättern. Erläutert werden die Auswahlkriterien von Verarbeitungsdaten sowie die Benutzung der Merkblätter. Die Register eröffnen darüberhinaus einen Zugang zu Herstellern bzw. Anbietern sowie die Kunststoff-Art und Produktname. Die Merkblatt-Nummer wird mit der Dokument-Nummer der Datenbank "Polymat" des DKI verknüpft
Physical Description:VII, 800 S. online resource
ISBN:9783662124703