Verbindungen mit Edelgasen und Wasserstoff sowie System Uran-Sauerstoff

Im Jahre 1936 erschien im Rahmen der achten Auflage des Gmelin Handbuches der Band "Uran", in dem auf weniger als 300 Seiten das damals Bekannte über Uran und seine Verbindungen wiedergegeben wurde. Drei Jahre später wurde die Kernspaltung entdeckt und damit eine neue Phase in der Erforsch...

Full description

Main Authors: Berg, Lieselotte, Karl, Wilfried (Author), Keller-Rudek, Hannelore (Author), Koch, Ernst (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1977, 1977
Edition:Achte völlig neu bearbeitete Auflage
Series:U. Uran. Uranium (System-Nr. 55)
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Im Jahre 1936 erschien im Rahmen der achten Auflage des Gmelin Handbuches der Band "Uran", in dem auf weniger als 300 Seiten das damals Bekannte über Uran und seine Verbindungen wiedergegeben wurde. Drei Jahre später wurde die Kernspaltung entdeckt und damit eine neue Phase in der Erforschung dieses Elementes eingeleitet. Als Indiz für die stürmische Entwicklung sei hier nur vermerkt, daß sich der Stoffbereich, dem der vorliegende Ergänzungsband C 1 gewidmet ist, im Uranband von 1936 mühelos auf einer Druckseite behandeln ließ. Die Beschreibung des Urans ist in vier Teile gegliedert: Teil A "Das Element" Teil C "Verbindungen" Teil B "Metall und Legierungen" Teil D "Chemie in Lösung" Der vorliegende Band C 1 enthält entsprechend dem Gmelin-System die Verbindungen mit Edelgasen und Wasserstoff sowie das System Uran-Sauerstoff und einige Oxide oder Oxid phasen, wie UO, U 0 , U 0 , U 0 und U 0 bzw. U 0 • Im demnächst erscheinenden Band C 2 werden die Oxide 4 9 3 7 2 5 5 13 S 21 U 0 , U0 , die Hydroxide und Oxid hydrate sowie die Peroxide abgehandelt. Die Doppeloxide des 3 S 3 Urans liegen bereits im Band C 3 vor. Das noch ausstehende, wegen seiner großen Bedeutung als Kern­ brennstoff intensiv untersuchte Dioxid U0 wird in einem eigenen Band (C4) gesondert beschrieben
Physical Description:XII, 207 S. 91 Abb online resource
ISBN:9783662107614