Tragwerke 1 : Theorie und Berechnungsmethoden statisch bestimmter Stabtragwerke

Gott bietet uns alle Güter dieser Welt um den Preis der Arbeit. Leonardo da Vinci, 1452-1519 Das vorliegende Lehrbuch zur Statik statisch bestimmter Stabtragwerke ist als vorlesungsbegleitende Lektüre der Lehrveranstaltungen gleichen Namens an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Kaisersl...

Full description

Main Authors: Krätzig, Wilfried B., Wittek, Udo (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1990, 1990
Edition:1st ed. 1990
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Gott bietet uns alle Güter dieser Welt um den Preis der Arbeit. Leonardo da Vinci, 1452-1519 Das vorliegende Lehrbuch zur Statik statisch bestimmter Stabtragwerke ist als vorlesungsbegleitende Lektüre der Lehrveranstaltungen gleichen Namens an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Kaiserslautern konzipiert worden. Seine Erstausgabe entstand 1971; das vorliegende Manuskript stellt eine dritte, nunmehr grundlegende Neubearbeitung dar. Ein wichtiger Aufgabenbereich aller konstruktiv gestaltenden Bauingenieure besteht darin, die Kraft- und Weggrößenzustände von Tragwerken als Grundlage ihrer sicheren Dimensionierung hinreichend genau zu bestimmen. In der Statik der Tragwerke werden daher Hypothesen und Erkenntnisse der Technischen Mecha­ nik, dargestellt in der Sprache der Mathematik, auf dieses Ziel hin orientiert. Ausgehend von diesen Grundkonzepten führt deshalb das Buch in fundamentale Denk- und Arbeitsmethoden von Festigkeitsberechnungen ein und entwickelt gleichzeitig die wichtigsten Analyseverfahren für statisch bestimmte Stabtragwer­ ke. Deren Anwendungen werden in einer Vielzahl von Beispielen erläutert, wobei wichtige Rechenschritte und getroffene Idealisierungen besonders hervorgehoben werden. Hauptzweck der sorgfältig dokumentierten Beispiele für den Leser sollte jedoch das Eindenken in das Tragverhalten einfacher Strukturen sein
Physical Description:XIII, 280 S. online resource
ISBN:9783662105924