Sozialmedizinische Begutachtung für die gesetzliche Rentenversicherung

Qualifizierte sozialmedizinische Begutachtung Für Entscheidungen der Rentenversicherungsträger im Rehabilitations- und Rentenverfahren ist die sozialmedizinische Begutachtung von wesentlicher Bedeutung. Das vorliegende Buch zielt darauf ab, die Qualität der sozialmedizinischen Begutachtung zu verbes...

Full description

Main Author: Verband Deutscher Rentenversicherungsträger Frankfurt
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2003, 2003
Edition:6th ed. 2003
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Qualifizierte sozialmedizinische Begutachtung Für Entscheidungen der Rentenversicherungsträger im Rehabilitations- und Rentenverfahren ist die sozialmedizinische Begutachtung von wesentlicher Bedeutung. Das vorliegende Buch zielt darauf ab, die Qualität der sozialmedizinischen Begutachtung zu verbessern und eine Gleichbehandlung der Versicherten durch einheitliche medizinische Beurteilungskriterien zu gewährleisten. Was ist in dieser Auflage neu? Alle Kapitel sind aktualisiert und neu geordnet. Die neuen rechtlichen Grundlagen für die Leistungen zur Teilhabe (SGB IX u.a.) und Renten wegen Erwerbsminderung (Rentenreformgesetz) sind berücksichtigt. Erheblichen Einfluss auf das Rehabilitations- und Begutachtungsgeschehen nimmt die neue Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) der WHO, deren theoretische Grundlage Eingang in alle Kapitel gefunden hat. In allen fachspezifischen Kapiteln erfolgt eine kompakte Betrachtung des Begutachtungsgeschehens. Auf eine propädeutische Darstellung einzelner Krankheiten wurde verzichtet. Das Buch dient der besseren fachübergreifenden Verständigung und der Zusammenarbeit aller am Begutachtungsgeschehen beteiligten Berufsgruppen: Gutachter in ärztlichen Diensten, Reha-Kliniken und freier Niederlassung Juristen und weitere Mitarbeiter der Verwaltung, auch bei allen Sozialleistungsträgern. Es fördert die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Gutachten. Für Experten und Begutachtungsanfänger
Physical Description:XXII, 646 S. 5 Abb online resource
ISBN:9783662099544