Fotochemikalien : Daten und Fakten zum Umweltschutz

neuer Text:Immer raffiniertere Kameras, neue Filme und schnellere Entwicklungsmethoden öffnen dem Fotografen ein stetig breiter werdendes Feld gestalterischer Möglichkeiten. Neue Effekte, brillantere Bilder und bessere Bildqualitäten erfordern neue, zusätzliche Chemikalien und Verfahren. Die Neuaufl...

Full description

Main Author: Baumann, Werner
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1994, 1994
Edition:2nd ed. 1994
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:neuer Text:Immer raffiniertere Kameras, neue Filme und schnellere Entwicklungsmethoden öffnen dem Fotografen ein stetig breiter werdendes Feld gestalterischer Möglichkeiten. Neue Effekte, brillantere Bilder und bessere Bildqualitäten erfordern neue, zusätzliche Chemikalien und Verfahren. Die Neuauflage dieses erfolgreichen Werkes trägt der rasanten Entwicklung Rechnung; sie ist umfangreich überarbeitet, erweitert und aktualisiert worden. In bewährter Weise faßt das Buch alle Chemikalien der Branche übersichtlich mit allen wichtigen Informationen auf Datenblättern zusammen. Dem Datenteil vorangestellt ist eine Beschreibung der heute angewandten fotografischen Prozesse unter Einschluß neuester Verfahren. Das Buch bietet erstmals eine Zusammenstellung aller heute bekannten Aufarbeitungsprozesse. Es zeigt, welche Stoffe in welchen Mengen in den verschiedenen fotografischen Prozessen eingesetzt werden bzw. welche Reststoffmengen anfallen.
alter Text: Das Buch faßt Art, Mengen und Umweltrelevanz der Fotochemikalien zusammen, die in der Bundesrepublik Deutschland bekannt sind oder eingesetzt werden. Erstmals werden die gesamten Chemikalien einer Branche übersichtlich mit allen wichtigen Informationen auf Datenblättern dargestellt. Dem voraus geht eine kurze Beschreibung der heute angewandten fotografischen Prozesse. Bekannte und neue Verfahren zur Abwasserbehandlung und Badaufbereitung werden beschrieben und beurteilt. Dabei spielt die Silberrückgewinnung eine ebenso wichtige Rolle wie die Regenerierung von Entwickler- und Filmabfällen. Ziel des Buches ist es, dem Leser einen Überblick über fotografische Chemikalien und mögliche emissionsmindernde Maßnahmen zu geben. Dies wird sich z. B. unmittelbar dort als sehr nützlich erweisen, wo Richt- und Grenzwerte für erwartete Emissionen vorgegeben werden sollen. Die 2.
Auflage dieses von vielen Sachbearbeitern, Gutachtern sowie Abfall- und Umweltbeauftragten sehr geschätzten Werkes ist umfassend überarbeitet und erweitert worden
Verfahren zur Regenerierung von Fotobändern und zur Rückgewinnung von Chemikalien werden ausführlich dargestellt und vergleichend beurteilt. Der Leser erhält so einen Überblick über alle fotografischen Chemikalien und möglichen emissionsmindernde Maßnahmen; er findet alle notwendigen Angaben zu den Bädern, die als Abfälle zu entsorgen sind, als Rohstoffquellen einer Aufarbeitungspflicht unterliegen oder nach einer geeigneten Behandlung als Abwasser abgeführt werden dürfen. Auch diese 2. Auflage wird sich als überall dort nützlich erweisen, wo Richt- oder Grenzwerte für Emissionen vorgeschrieben sind oder vorgegeben werden müssen. Das Buch liefert über die Sachbearbeiter, Gutachter und Entscheidungsträger in den Genehmigungsbehörden hinaus auch den Betreibern von Fotolaboratorien oder Entsorgerfirmen die notwendigen Daten in übersichtlicher und aktueller Form.
Physical Description:X, 451 S. online resource
ISBN:9783642785191