Internationaler Handel Theorie und Empirie

In kompakter Form vermittelt dieses Lehrbuch einen Überblick über die Theorie des Internationalen Handels. Die mikroökonomische Analyse der internationalen Wirtschaftsbeziehungen wird oft als eine Anwendung der allgemeinen Gleichgewichtstheorie dargestellt und wirkt entsprechend trocken und abstrakt...

Full description

Bibliographic Details
Main Authors: Zweifel, Peter, Heller, Robert H. (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Heidelberg Physica-Verlag HD 1997, 1997
Edition:3rd ed. 1997
Series:Physica-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:In kompakter Form vermittelt dieses Lehrbuch einen Überblick über die Theorie des Internationalen Handels. Die mikroökonomische Analyse der internationalen Wirtschaftsbeziehungen wird oft als eine Anwendung der allgemeinen Gleichgewichtstheorie dargestellt und wirkt entsprechend trocken und abstrakt. Demgegenüber wird hier die Theorie als Werkzeug zur Erklärung und Voraussage von beobachtbaren Phänomenen verstanden. Deshalb schließt jedes Kapitel mit einer Diskussion von empirischen Überprüfungen und ihren Ergebnissen ab. Der Studierende soll so in die Lage versetzt werden, den Erklärungsgehalt der verwendeten Theorie selbst beurteilen zu können. Das Buch enthält Übungsaufgaben zu jedem Kapitel und geht insbesondere auf die Außenwirtschaftsdaten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ein
Physical Description:XXII, 418 S. 75 Abb online resource
ISBN:9783642592638