Betriebliche Finanzierung

Die ersten Abschnitte des Lehrbuches sind für den Anfänger gedacht: Es wird in die gängigen Finanzierungsformen eingeführt. Die "Klassischen" Theorien von der Irrelevanz der Kapitalstruktur bei Sicherheit und bei Unsicherheit werden dargestellt. Die Schwerpunkte der weiteren Abschnitte lie...

Full description

Main Author: Swoboda, Peter
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Heidelberg Physica-Verlag HD 1994, 1994
Edition:3rd ed. 1994
Series:Physica-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die ersten Abschnitte des Lehrbuches sind für den Anfänger gedacht: Es wird in die gängigen Finanzierungsformen eingeführt. Die "Klassischen" Theorien von der Irrelevanz der Kapitalstruktur bei Sicherheit und bei Unsicherheit werden dargestellt. Die Schwerpunkte der weiteren Abschnitte liegen erstens auf dem Einfluß der Besteuerung auf Finanzierungsoptima und zweitens auf den bei Informationsasymmetrie auftretenden Wirkungen von Principal-Agent-Beziehungen auf Finanzierungsentscheidungen. Dabei wird den bei Insolvenzen auftretenden Agency-Problemen ein eigener umfangreicher Abschnitt gewidmet. In den letzten Jahren wurden wesentliche neue Ansätze hinsichtlich der Auswirkungen von Principal-Agent-Beziehungen auf die Kapitalstruktur entwickelt
Physical Description:XIV, 291 S. 3 Abb online resource
ISBN:9783642579868