Klassifikation maligner Tumoren des ZNS und der Augen

Die Klassifikation maligner Tumoren des ZNS und der Augen umfasst die Histomorphologie sämtlicher maligner Tumoren des Zentralnervensystems, dessen Anatomie vor und nach der Therapie, sowie Diagnostik und Therapie intrakranieller und spinaler Tumoren. In der gleichen übersichtlichen Weise wird die K...

Full description

Main Authors: Böker, D.-K., Mennel, H.-D. (Author), Hermanek, P. (Author), Spraul, C.W. (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2002, 2002
Edition:1st ed. 2002
Series:Klassifikation maligner Tumoren
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Diagnose und Therapie
  • 7 Prognosefaktoren
  • 8 Dokumentation
  • II Maligne Tumoren des Auges
  • A Maligne intraokuläre Tumoren (maligne Tumoren von Uvea und Retina)
  • 1 Zur Anatomie
  • 2 Histomorphologie (Typing und Grading)
  • 3 Anatomische Ausbreitung vor Therapie
  • 4 Residualtumor-(R-)Klassifikation
  • 5 Klinische Anwendung/Algorithmen zur Diagnostik und Therapie
  • 6 Prognosefaktoren
  • 7 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung
  • 8 Dokumentation
  • B Maligne Tumoren der Augenlider und der Konjunktiva (einschließlich Karunkel)
  • 1 Zur Anatomie
  • 2 Histomorphologie (Typing und Grading)
  • 3 Anatomische Ausbreitung vor Therapie
  • 4 Residualtumor-(R-)Klassifikation
  • 5 Klinische Anwend