Kraft- und Wärmewirtschaft in der Industrie : Abfallenergie -Verwertung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im hi...

Full description

Main Author: Gerbel, M.
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1920, 1920
Edition:2nd ed. 1920
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 03822nmm a2200349 u 4500
001 EB000661451
003 EBX01000000000000000514533
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 140122 ||| ger
020 |a 9783642474842 
100 1 |a Gerbel, M. 
245 0 0 |a Kraft- und Wärmewirtschaft in der Industrie  |h Elektronische Ressource  |b Abfallenergie -Verwertung  |c von M. Gerbel 
250 |a 2nd ed. 1920 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 1920, 1920 
300 |a VI, 106 S.  |b online resource 
505 0 |a I. Kapitel. Einleitung -- Die Zunahme des Kraftbedarfs und ihre Ursachen -- Neue elektrochemische und metallurgische Verfahren -- Notwendigkeit niederer Kraftpreise -- II. Kapitel. Gestehungskosten der kWh bei Wasserwerken und bei Wärmekraftwerken -- Belastungsschwankungen von Elektrizitätszentralen -- Abfallkraft bei Wasserwerken -- Einfluß der Abfallverwertung auf die Tarifpolitik -- Anpassung der Industrie an die Abfallkraftverwertung -- Abfallkraft in Dampfkraftwerken -- Bedeutung der Kohle und der Wasserkräfte für die Weltkraftwirtschaft -- III. Kapitel. Abfallenergieverwertung in der Wärmetechnik -- Wärmeausnützung in industriellen Feuerungen: Vorwärmer; Abhitzkessel -- Abfallenergie von Koksöfen und Hochöfen -- Abfallkohle -- IV. Kapitel. Dampf als Energieträger -- Dampfverwendung zur Krafterzeugung -- Dampfverwendung zu Koch-, Heiz- und Trockenzwecken -- Warmes Wasser als Heizmedium -- V. Kapitel. Die Wärmeausnützung in der Dampfmaschine --  
505 0 |a Abfallkraftverwertung und die Elektrizitätszentralen -- VIII. Kapitel. Staatliche Einflußnahme auf die Kraft- und Wärmewirtschaft -- Ein staatliches Energiewirtschaftsamt -- Kraft und Wärmestatistik der Industrie -- Maßnahmen zur Verbesserung der Energiewirtschaft -- Schlußbemerkung 
505 0 |a Abwärme von Dampfmaschinen -- Abwärme von Dampfturbinen -- Verwertung des Abdampfes; Beispiele -- Zwischendampfentnahme: Anzapfturbine. Abdampfturbine -- Abdampfverwertung in verschiedenen Industriezweigen -- VI. Kapitel. Die künftige Entwicklung der Abfallenergieverwertung -- Abfallkraft bei großem Fabrikationsbetrieb -- Verfügliche Abfallenergie in verschiedenen Industriezweigen -- Kennziffer des Energieüberschusses; Industrien mit verfüglicher Abwärme; Industrien ohne verfügliche Abfallenergie; Industrien mit verfüglicher Abfallkraft -- VII. Kapitel. Vereinigung von Betrieben zur gegenseitigen Ausnützung ihrer Abfallenergie -- Einfluß der Kohlenkosten auf die Wirtschaftlichkeit der Produktion -- Vereinigung von Heizungsanlagen und Badeanstalten mit Elektrizitätswerken; Beispiele -- Akkumulierung und ökonomische Fortleitung der Wärme als Voraussetzung praktischer Abfallenergieverwertung -- Neue Richtlinien für die Entwicklung von Elektrizitätswerken --  
653 |a Mechanical Engineering 
653 |a Energy Policy, Economics and Management 
653 |a Mechanical engineering 
653 |a Energy policy 
653 |a Energy and state 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b SBA  |a Springer Book Archives -2004 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-642-47484-2?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 333.79 
082 0 |a 338.926 
520 |a Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben