Geometrie und Kunst in früherer Zeit

Dieses Buch veranschaulicht anhand ausgewählter Beispiele aus dem Bauwesen und der Malerei die Anwendungen geometrischer Kenntnisse, beginnend im alten Ägypten bis hin zur Neuzeit. So werden beispielsweise geometrische Konstruktionen am Grundriß des Tempels von Luxor, an der Fassade der Cancellaria...

Full description

Main Author: Kadeřávek, František
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Nádeník, Zbyněk (Editor), Schreiber, Peter (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Vieweg+Teubner Verlag 1992, 1992
Series:Einblicke in die Wissenschaft
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Dieses Buch veranschaulicht anhand ausgewählter Beispiele aus dem Bauwesen und der Malerei die Anwendungen geometrischer Kenntnisse, beginnend im alten Ägypten bis hin zur Neuzeit. So werden beispielsweise geometrische Konstruktionen am Grundriß des Tempels von Luxor, an der Fassade der Cancellaria in Rom, am Turm des Stephandoms in Wien und an den zahlreichen Details des Prager Veitsdoms sowie auch an der Entwicklung der Steinmetzzeichen erläutert
Physical Description:102S. online resource
ISBN:9783322909138