Die Gestaltung der Budgetkontrolle Bestandsaufnahme, Determinanten und Erfolgswirkungen

Budgetierung und Budgetkontrolle wurden in den letzten Jahren vielfach kritisiert oder gar für obsolet erklärt. Allerdings fehlen aktuelle empirische Arbeiten, die den Status quo der Budgetkontrolle in der Unternehmenspraxis aufzeigen und die Überprüfung der in der aktuellen Diskussion aufgestellten...

Full description

Main Author: Künkele, Julia
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden DUV 2007, 2007
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Budgetierung und Budgetkontrolle wurden in den letzten Jahren vielfach kritisiert oder gar für obsolet erklärt. Allerdings fehlen aktuelle empirische Arbeiten, die den Status quo der Budgetkontrolle in der Unternehmenspraxis aufzeigen und die Überprüfung der in der aktuellen Diskussion aufgestellten Thesen ermöglichen. Julia Künkele präsentiert neben einer Bestandsaufnahme insbesondere eine integrierte Betrachtung der Zusammenhänge zwischen Gestaltungsfaktoren der Budgetkontrolle, dysfunktionalem Verhalten, dem Erfolg der Budgetkontrolle und dem Geschäftsbereichserfolg. Die Ergebnisse einer dyadisch angelegten Befragung von 1120 deutschen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistungsgewerbe zeigen, dass sich die untersuchten Gestaltungsvariablen hinsichtlich ihres Einflusses deutlich unterscheiden, d.h. der Geschäftsbereichserfolg wird signifikant negativ durch die Entstehung dysfunktionaler Verhaltensweisen und positiv durch die Effektivität und Effizienz der Budgetkontrolle beeinflusst
Physical Description:XX, 270S. 16 Abb digital
ISBN:9783835090149