IntelliBau Anwendbarkeit der RFID-Technologie im Bauwesen

Die Umsetzung der elektronischen Planungsdaten von Bauobjekten in reale Objekte erfolgt durch Menschen, was regelmäßig zu Medienbrüchen führt. Diese führen zu hohen Datenverlusten in allen Lebenszyklusphasen von Bauwerken, die wiederum erhebliche zusätzliche Kosten verursachen. Die RFID-Technologie...

Full description

Main Authors: Jehle, Peter, Seyffert, Stefan (Author), Wagner, Steffi (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Vieweg+Teubner Verlag 2011, 2011
Edition:1st ed. 2011
Series:Schriften zur Bauverfahrenstechnik
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Umsetzung der elektronischen Planungsdaten von Bauobjekten in reale Objekte erfolgt durch Menschen, was regelmäßig zu Medienbrüchen führt. Diese führen zu hohen Datenverlusten in allen Lebenszyklusphasen von Bauwerken, die wiederum erhebliche zusätzliche Kosten verursachen. Die RFID-Technologie bietet die Datennutzung ohne Medienbruch und es ist in jedem Bauteil möglich, die wichtigsten Daten sowie die Herstellerdaten vor Ort bereit zu stellen. Zukünftige Softwareapplikationen, die diese dezentralen Daten der RFID-Transponder verarbeiten, unterstützen und optimieren die Prozesse im Bauablauf
Physical Description:VIII, 101 S. 55 Abb online resource
ISBN:9783834898760