Codierung und Kryptologie : Facetten einer anwendungsorientierten Mathematik im Bildungsprozess

In unserem Alltag sind wir umgeben von vielen verschiedenen Codierungen und Verschlüsselungsverfahren, z. B. JPEG, EAN, ISBN oder PGP. Ihre Realisierung erfolgt oft durch interessante mathematische Konzepte, die hinter diesen Verfahren stehen. Thomas Borys geht aus didaktischer Sicht der Frage nach,...

Full description

Main Author: Borys, Thomas
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Vieweg+Teubner 2011, 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:In unserem Alltag sind wir umgeben von vielen verschiedenen Codierungen und Verschlüsselungsverfahren, z. B. JPEG, EAN, ISBN oder PGP. Ihre Realisierung erfolgt oft durch interessante mathematische Konzepte, die hinter diesen Verfahren stehen. Thomas Borys geht aus didaktischer Sicht der Frage nach, welchen Beitrag die Inhalte Codierung und Kryptologie zur mathematischen bzw. informatischen Bildung leisten. Seine epistemologische Analyse erfolgt an Hand des genetischen Prinzips und der fundamentalen Ideen der Mathematik und der Informatik, die als Leitlinien der Bildung in diesen Fachgebieten dienen. An ausgewählten Beispielen der Codierung und Kryptologie zeigt er, was bei der Umsetzung im Mathematik- und Informatikunterricht zu beachten ist
Physical Description:XII, 371 S. 136 Abb., 1 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783834882523