Pulver und Schüttgüter Fließeigenschaften und Handhabung

Das Wissen um die Eigenschaften und das Verhalten von Pulvern und Schüttgütern ist nicht sehr verbreitet. Zuweilen angewandte Analogien zu Flüssigkeiten sind zwar vordergründig naheliegend, führen aber meist zu falschen Schlüssen. Das Anliegen des vorliegenden Buchs ist es, hier Abhilfe zu schaffen,...

Full description

Main Author: Schulze, Dietmar
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2009, 2009
Edition:2nd ed. 2009
Series:Chemische Technik / Verfahrenstechnik
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das Wissen um die Eigenschaften und das Verhalten von Pulvern und Schüttgütern ist nicht sehr verbreitet. Zuweilen angewandte Analogien zu Flüssigkeiten sind zwar vordergründig naheliegend, führen aber meist zu falschen Schlüssen. Das Anliegen des vorliegenden Buchs ist es, hier Abhilfe zu schaffen, indem es nicht nur das grundlegende Verhalten von Pulvern und Schüttgütern erläutert, sondern auch die daraus folgenden Konsequenzen zur Gestaltung von Anlagenteilen wie Trichtern oder Silos. Das Buch wendet sich an diejenigen, die im Rahmen ihrer Arbeit mit Pulvern und Schüttgütern oder entsprechenden Anlagen konfrontiert sind, z.B. Ingenieure, Physiker, Chemiker, Pharmazeuten, Techniker, Betrienbsmeister oder Technische Assistenten, mit Aufgabenstellungen u.a. in den Bereichen - Produktentwicklung, - Qualitätskontrolle, - Entwicklung, Planung und Bau von Apparaten und Anlagen, - Betrieb von Anlagen, - oder der Beseitigung von typischen Problemen im Betrieb. Der Inhalt umfasst zwei Themenbereiche: Zunächst werden die Eigenschaften von Pulvern und Schüttgütern sowie Messmethoden grundlegend dargestellt: Wechselwirkungen zwischen Partikeln, Spannungen, Reibung, Festigkeit, Dichte, Fließeigenschaften und deren Messung, Schergeräte und andere Messverfahren, Eigenschaften von Pulvern und Beeinflussung ihrer Eigenschaften z.B. durch Feuchtigkeit, Temperatur oder Fließhilfsmittel. Dazu gibt es Beispiele für ausgeführte Messungen. Anschließend wird die Anwendung der gemessenen Fließeigenschaften zur funktionsgerechten Gestaltung von Schüttgutbehältern wie Silos und Trichtern behandelt. Weitere Themen sind apparative Aspekte (Silogestaltung, Austraggeräte, Austraghilfen, Einbauten), die Abschätzung der in Silos wirkenden Spannungen, Entmischung und ihre Vermeidung sowie Erschütterungen in Silos. Die Darstellung ist allgemein verständlich geschrieben. Sie enthält neben praxisnahen Beispielen auch Berechnungsaufgaben mit Lösungen
Physical Description:XVIII, 520 S. online resource
ISBN:9783540884491