Karriereplanung für Juristen Neue Berufschancen erkennen — Ausbildung optimal gestalten — Netzwerke nutzen

Nach wie vor gehört Jura zu den beliebtesten Studienfächern. Dies hat seinen guten Grund, denn das Jurastudium bietet wegen seines Fasettenreichtums wie kaum ein anderes Studienfach in vielen gesellschaftlichen Bereichen die unterschiedlichsten Berufschancen. Angesichts des wachsenden Heeres von Ref...

Full description

Main Author: Rottmann, Verena S.
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2005, 2005
Subjects:
Law
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01999nmm a2200265 u 4500
001 EB000373272
003 EBX01000000000000000226324
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783540270195 
100 1 |a Rottmann, Verena S. 
245 0 0 |a Karriereplanung für Juristen  |h Elektronische Ressource  |b Neue Berufschancen erkennen — Ausbildung optimal gestalten — Netzwerke nutzen  |c von Verena S. Rottmann 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2005, 2005 
300 |a X, 217 S.  |b online resource 
505 0 |a Gute Gründe für eine juristische Ausbildung -- Auf die Planung kommt es an -- Einstiegsmöglichkeiten in die „klassischen“ Juristenberufe -- Neue Berufsperspektiven für Juristen -- Firmen- und Behördenprofile -- Mit “Networking” zum Erfolg -- Die ultimative Bewerbung -- Gute Adressen und Links für Ihre Karriere 
653 |a Law 
653 |a Law, general 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/b138511?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Nach wie vor gehört Jura zu den beliebtesten Studienfächern. Dies hat seinen guten Grund, denn das Jurastudium bietet wegen seines Fasettenreichtums wie kaum ein anderes Studienfach in vielen gesellschaftlichen Bereichen die unterschiedlichsten Berufschancen. Angesichts des wachsenden Heeres von Referendaren und Assessoren sowie der anhaltenden Flaute auf dem Arbeitsmarkt ist es allerdings oftmals nicht einfach, als Jurist einen Job zu finden, geschweige denn Karriere zu machen. Deshalb gilt es, Erfolg versprechende Berufsnischen zu finden und sich für diese Bereiche besonders zu qualifizieren. Nur, wer sein Studium zielgerichtet plant und sich jobbezogen spezialisiert, kann seine Karrierechancen maßgeblich fördern. Der "Karriereplaner Jura" sagt Ihnen, worauf es ankommt