SchülerInnen und Lehrpersonen in mediengestützten Lernumgebungen Zwischen Wissensmanagement und sozialen Aushandlungsprozessen

Im Fokus dieser Arbeit stehen Prozesse der Rollen- und Wissensaushandlungen von SchülerInnen und Lehrpersonen im schulischen Unterricht unter Nutzung digitaler Medien. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich deren interaktionale Strategien auf die Aneignung, den Austausch und die (Ko-)Konstruktion...

Full description

Main Author: Stadermann, Melanie
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011, 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Im Fokus dieser Arbeit stehen Prozesse der Rollen- und Wissensaushandlungen von SchülerInnen und Lehrpersonen im schulischen Unterricht unter Nutzung digitaler Medien. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich deren interaktionale Strategien auf die Aneignung, den Austausch und die (Ko-)Konstruktion von Wissen auswirken und wie die Integration digitaler Medien in den Unterricht die sozialen Wissensmanagementprozesse bedingt. Datengrundlage bilden Interviews mit Lehrpersonen und SchülerInnen sowie Videoaufnahmen innovativer mediengestützter Unterrichtspraktiken aus sechs Fällen der SITES M2 (Second Information in Education Technology Study Modul 2) von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II.
Physical Description:387 S. 29 Abb online resource
ISBN:9783531931784