Wissenschaft und Hochschulbildung im Kontext von Wirtschaft und Medien

Thematisiert werden in diesem Sammelband die neuen gesellschaftlichen Anforderungen an die Wissensproduktion und die Hochschulbildung. Zum einen geht es um die Frage, wie die steigenden Erwartungen an Effizienz und Effektivität innerhalb des Wissenschaftssystems und des tertiären Bildungssektors der...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Hölscher, Barbara (Editor), Suchanek, Justine (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011, 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Thematisiert werden in diesem Sammelband die neuen gesellschaftlichen Anforderungen an die Wissensproduktion und die Hochschulbildung. Zum einen geht es um die Frage, wie die steigenden Erwartungen an Effizienz und Effektivität innerhalb des Wissenschaftssystems und des tertiären Bildungssektors der Hochschulen in Informationen und strukturelle Neuerungen umgesetzt werden. Das heißt, wie reagieren die Hochschulen auf die neuen Funktionsanforderungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft? Zum anderen wird in den Beiträgen diskutiert, inwieweit die Wissenschaft und die Hochschulen den Umweg über die Medien suchen, um sich und ihren Kerninstitutionen im steigenden Wettbewerb Legitimation zu verschaffen. Mit diesem Programm richtet sich dieser Band aber nicht nur an Wissenschaftler und Hochschullehrer und -lehrerinnen, sondern ebenfalls an Studierende, Politiker und Medienfachleute sowie an all jene, die bei der These „Ökonomisierung der Wissenschaften und der Hochschulbildung“ aufhorchen
Physical Description:296 S. online resource
ISBN:9783531926483