Fit mit alternden Belegschaften Alternsgerechte Personal- und Organisationsentwicklung in Brandenburger klein- und mittelständischen Unternehmen

Den demografischen Wandel als Herausforderung, gleichzeitig aber auch als Chance zu begreifen, ist wirtschaftlich wie sozial im betrieblichen Interesse. Das erfordert, die Entwicklung von Personal und Organisation, mit all ihren Handlungsfeldern und Wirkungsebenen, ins gestalterische Blickfeld zu ne...

Full description

Main Author: Jasper, Gerda
Other Authors: Jürgenhake, Uwe, Rohwedder, Annegret, Sczesny, Cordula
Format: eBook
Language:German
Published: Mering Rainer Hampp Verlag 2008, 2008
Edition:1. Auflage
Subjects:
Online Access:
Collection: wiso-net eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Den demografischen Wandel als Herausforderung, gleichzeitig aber auch als Chance zu begreifen, ist wirtschaftlich wie sozial im betrieblichen Interesse. Das erfordert, die Entwicklung von Personal und Organisation, mit all ihren Handlungsfeldern und Wirkungsebenen, ins gestalterische Blickfeld zu nehmen. Diesen Anforderungen gerecht zu werden, fällt klein- und mittelständischen Unternehmen oft schwer. Die vorliegende Publikation bietet Unterstützung durch anschauliches Material und Ansatzpunkte für ein betriebsspezifisches Alternsmanagement. Neben Hintergrundinformationen zur Auswirkung des demografischen Wandels auf Unternehmen, erhalten Leserinnen und Leser Einblick in die Praxis, sowie Vorschläge für verschiedene Gestaltungsfelder. Unterstützend werden mittelstandsgerechte Analyse-, Bewertungs- und Planungsinstrumente (z. B. zur Altersstrukturanalyse, Personalbedarfsermittlung, Kompetenzanalyse und Qualifizierungsplanung) vorgestellt. Die Instrumente und Vorgehensweisen basieren auf einschlägigen - nicht zuletzt eigenen - Forschungsergebnissen und Beratungserfahrungen. Das Buch entstand im Rahmen der Innopunkt-Kampagne ‚Mehr Chancen für ältere Fachkräfte’ des Landes Brandenburg und der EU. Die Kampagne wurde mit dem Ziel gestartet, älteren erwerbstätigen, aber auch erwerbslosen Fachkräften (ab 50 Jahre) mehr Chancen einzuräumen und dafür einen komplexen Ansatz zu verfolgen. Mit dem Projekt wurde die Entwicklung von Personal und Organisation so gesteuert, dass Jüngeren wie Älteren gleiche Chancen eingeräumt, Unterschiede zwischen den Generationen produktiv genutzt und die dafür notwendigen Bedingungen und Voraussetzungen geschaffen werden. Die Publikation richtet sich vor allem an MitarbeiterInnen und Führungskräfte aus dem Personalmanagement klein- und mittelständischer Unternehmen
Physical Description:160 S.
ISBN:9783866182011