Der Tatbegriff im Strafrecht Entwurf eines im gesamten Strafrechtssystem einheitlichen normativ-funktionalen Begriffs der Tat

Das Tatstrafrecht befindet sich an einem Wendepunkt. Die Zeichen der Zeit verlangen nach einer Neuausrichtung des Verbrechensbegriffs. Frauke Rostalski liefert einen Reformvorschlag und beantwortet, wie dieser im gesamten Strafrechtssystem umgesetzt werden kann.

Bibliographic Details
Main Author: Rostalski, Frauke
Format: eBook
Language:German
Published: Tübingen Mohr Siebeck 2019
Edition:1. Aufl.
Series:Jus Poenale
Subjects:
Online Access:
Collection: Mohr Siebeck eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Das Tatstrafrecht befindet sich an einem Wendepunkt. Die Zeichen der Zeit verlangen nach einer Neuausrichtung des Verbrechensbegriffs. Frauke Rostalski liefert einen Reformvorschlag und beantwortet, wie dieser im gesamten Strafrechtssystem umgesetzt werden kann.
Item Description:EBS Rechtswissenschaft 2023
Rechtswissenschaft 2019
EBS Rechtswissenschaft 2024
EBS Rechtswissenschaft 2021
PublicationDate: 20190808
EBS Rechtswissenschaft 2022
Physical Description:XIII, 471 Seiten
ISBN:9783161566035