Schelling-Studien Internationale Zeitschrift zur klassischen deutschen Philosophie

Die internationale Zeitschrift Schelling-Studien bietet ein Forum für wissenschaftliche Arbeiten zur Philosophie Schellings und für übergreifende Fragestellungen des Idealismus und seiner Wirkungsgeschichte. Sie versammelt aktuelle internationale Beiträge der Forschung in deutscher, englischer,...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Hühn, Lore (Editor)
Other Authors: Höfele, Philipp (Editor), Schwab, Philipp (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Verlag Karl Alber 2023
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Die internationale Zeitschrift Schelling-Studien bietet ein Forum für wissenschaftliche Arbeiten zur Philosophie Schellings und für übergreifende Fragestellungen des Idealismus und seiner Wirkungsgeschichte. Sie versammelt aktuelle internationale Beiträge der Forschung in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache. Neben einer offenen Sektion werden auch Beiträge zu thematischen Schwerpunkten präsentiert. Eine wichtige Rolle nimmt die Rubrik »Dokumente« ein. Hier werden Berichte über neu entdeckte oder erschlossene Dokumente zur Philosophie Schellings abgedruckt und kürzere historische Dokumente publiziert. Rezensionen der wichtigsten internationalen Neuerscheinungen runden jeden Band ab. Die Zeitschrift Schelling-Studien wird ergänzt durch die Reihe Beiträge zur Schelling-Forschung. Der zehnte Band der Schelling-Studien enthält neben Beiträgen aus der internationalen Forschung einen Bericht über ein neues internationales Forschungsnetzwerk zum Thema »Transformative Transmissions: German-Scandinavian Intellectual Communities 1790-1860«. Rezensionen von internationalen Neuerscheinungen runden den Band ab. Mit Beiträgen von Christian Benne | Sarah Bernard-Granger | Christoph Binkelmann | Sebastian Cabezas | Osman Choque-Aliaga | Jad Hatem | Philipp Höfele | Lore Hühn | Wilhelm G. Jacobs | Jan Kerkmann | Norihito Nakamura | Andrés Ortigosa | Phoebe Liliy Page | Jesper Lundsfryd Rasmussen | Francesco Scagliusi | Philipp Schwab | Evgenia Sonnabend | Gregorio Tenti | Amir Yaretzky | Paul Ziche
Physical Description:227 pages
ISBN:9783495993583