Die Gegenleistung in der Insolvenz Bewertung, Behandlung und Berücksichtigung im System von Insolvenzanfechtungsrecht und Zahlungsverbot der Geschäftsleiter

In der Unternehmensinsolvenz droht pflichtvergessenen Geschäftsleitern nicht selten die »Kahlpfändung« durch den Insolvenzverwalter, Vertragspartnern die Pflicht zur Rückgewähr anfechtbar erhaltener Leistungen. Benedict Kebekus untersucht, inwiefern sich dem Schuldner zugeflossene Gegenleistungen au...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Kebekus, Benedict
Format: eBook
Language:German
Published: Tübingen Mohr Siebeck 2021
Edition:1. Aufl.
Series:Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht
Subjects:
Online Access:
Collection: Mohr Siebeck eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:In der Unternehmensinsolvenz droht pflichtvergessenen Geschäftsleitern nicht selten die »Kahlpfändung« durch den Insolvenzverwalter, Vertragspartnern die Pflicht zur Rückgewähr anfechtbar erhaltener Leistungen. Benedict Kebekus untersucht, inwiefern sich dem Schuldner zugeflossene Gegenleistungen auf die Haftung der Beteiligten auswirken.
Item Description:EBS Rechtswissenschaft 2023
EBS Rechtswissenschaft 2024
EBS Rechtswissenschaft 2021
EBS Rechtswissenschaft 2022
PublicationDate: 20211109
Rechtswissenschaft 2021
Physical Description:XXIII, 354 Seiten
ISBN:9783161609749