Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts

Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deuts...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Koch, Robert (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Karlsruhe Verlag Versicherungswirtschaft 2022
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 12 präsentiert Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2019-2021, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Inhalt: DIE HAFTUNGSERWEITERUNG DES VERFRACHTERS ALS ALTERNATIVE ZUR TRANSPORTWARENVERSICHERUNG RAIK BECKER, LL.M. RECHTLICHE ANFORDERUNGEN AN DIE AUSGESTALTUNG VON TELEMATIKTARIFEN ULRICH HARTMANN, LL.M. VERSICHERUNGSMAKLER UND NETTOLÄNDER: COURTAGEVERGÜTUNG IN INTERNATIONALEN HAFTPFLICHTVERSICHERUNGSPROGRAMMEN LUISE REHM, LL.M.
Physical Description:208 pages
ISBN:9783748935056