Verwaltungsaufgaben und Legitimation der Verwaltung

Auch der zweite Band der Arbeitsgespräche zum Verwaltungsrecht wendet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Praktikerinnen und Praktiker, die daran interessiert sind, die Entwicklungen im Verwaltungsrecht kritisch zu reflektieren. Der Band ist den Verwaltungsaufgaben und der Legiti...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Kahl, Wolfgang (Editor)
Other Authors: Mager, Ute (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2022
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02356nmm a2200313 u 4500
001 EB002017081
003 EBX01000000000000001179980
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 220624 ||| ger
020 |a 9783748929802 
100 1 |a Kahl, Wolfgang 
245 0 0 |a Verwaltungsaufgaben und Legitimation der Verwaltung  |h Elektronische Ressource  |c EDITOR Kahl, Wolfgang, EDITOR Mager, Ute 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2022 
300 |a 398 pages 
653 |a Öffentliche Verwaltung, Verwaltungswissenschaft, Verwaltungslehre 
653 |a Allgemeines Verwaltungsrecht, Verwaltungsprozessrecht 
653 |a Recht 
653 |a Öffentliches Recht 
700 1 |a Kahl, Wolfgang  |e [Editor] 
700 1 |a Mager, Ute  |e [Editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
028 5 0 |a 10.5771/9783748929802 
776 |z 9783848785599 
856 4 2 |u https://www.nomos-elibrary.de/extern/nomos/live/cover/10.5771_9783748929802.png  |x Verlag  |3 Cover 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783748929802  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Auch der zweite Band der Arbeitsgespräche zum Verwaltungsrecht wendet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Praktikerinnen und Praktiker, die daran interessiert sind, die Entwicklungen im Verwaltungsrecht kritisch zu reflektieren. Der Band ist den Verwaltungsaufgaben und der Legitimation der Verwaltung gewidmet. Jeweils aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive werden der Aufgabenwandel im Lichte von Europäisierung und Globalisierung, die Rolle der Verwaltung bei der Aufgabenfindung, die Kompetenzverteilung zwischen der EU und den Mitgliedstaaten, die Legitimation der Verwaltung in Deutschland und der EU, Legitimationsfragen der Verbundverwaltung sowie die Akzeptanz von Verwaltungsentscheidungen teils grundlegend, teils exemplarisch behandelt. Mit Beiträgen von Prof. Dr. Martin Burgi, Susanne Diebold, Prof. Dr. Matthias Jestaedt, Prof. Dr. Ann-Katrin Kaufhold, Prof. Dr. Jens Kersten, Prof. Dr. Juliane Kokott, Walter Mölls, Judith Schamell, Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold, Dr. Jesko Schwarz, Dr. Sven Serong, Prof. Dr. Indra Spiecker genannt Döhmann und Dr. Jörg Wojahn. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Kahl, M.A. und Prof. Dr. Ute Mager.