Stark im Scheitern - Motivation nach Misserfolgen : Motivationsförderung im Arbeitskontext

Gedanken beeinflussen unser Handeln. Dies gilt auch für den Arbeitskontext. Wie Mitarbeitende über sich selbst und ihre eigenen Leistungen denken, beeinflusst daher ihre Motivation und ihr späteres Verhalten. Glaubt eine Mitarbeiterin beispielsweise nach einer eher misslungenen Präsentation, sich ni...

Full description

Main Authors: Fischer, Nadine, Pfeiffer, Theresa (Author), Dickhäuser, Oliver (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2021, 2021
Edition:1st ed. 2021
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Gedanken beeinflussen unser Handeln. Dies gilt auch für den Arbeitskontext. Wie Mitarbeitende über sich selbst und ihre eigenen Leistungen denken, beeinflusst daher ihre Motivation und ihr späteres Verhalten. Glaubt eine Mitarbeiterin beispielsweise nach einer eher misslungenen Präsentation, sich nicht ausreichend vorbereitet zu haben, ist sie motivierter für zukünftige Präsentationen, als wenn sie glaubt, nicht sonderlich talentiert zu sein. In diesem Band, der sich vor allem an Führungskräfte richtet, werden theoretische Grundlagen und Anwendungsprinzipien der Motivationsförderung illustriert sowie konkrete Trainingsmaterialien zur Motivationsförderung bereitgestellt. Die Autor*innen Nadine Fischer erwarb den Bachelorabschluss (B.Sc.) und den Masterabschluss (M.Sc.) im Fach Psychologie an der Universität Mannheim. Derzeit arbeitet sie als HR Data Analyst bei einem international agierenden Konzern. Bereits während ihres Studiums konnte sie zahlreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Führungskräften sammeln. Theresa Pfeiffer erwarb den Bachelorabschluss (B.Sc.) und den Masterabschluss (M.Sc.) im Fach Psychologie an der Universität Mannheim. Derzeit arbeitet sie als Psychologin bei einem Träger der Behindertenhilfe. Als zertifizierte systemische Beraterin beschäftigt sie sich insbesondere mit Organisationsentwicklung, Führung und Coaching. Dr. Oliver Dickhäuser arbeitet als Professor für Pädagogische Psychologie an der Universität Mannheim. Er leitet einen Lehrstuhl mit zehn Mitarbeiter*innen
Physical Description:VIII, 118 S. 20 Abb online resource
ISBN:9783658332815