Der Star und seine Nutzer Starkult und Identität in der Mediengesellschaft

Stars sind die prominentesten Vertreter der sogenannten Populären Kultur: aufmerksamkeitsstark für die Medien, interessant für die Medien-Nutzer - und zunehmend auch Thema für die Wissenschaft. Diese Studie wirft einen neuen, andersartigen Blick auf den Star: Befreit von kulturpessimistischen Altlas...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Keller, Katrin
Format: eBook
Published: Bielefeld transcript Verlag 2008
Series:Cultural Studies
Subjects:
Fan
Online Access:
Collection: Directory of Open Access Books - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02021nma a2200433 u 4500
001 EB001989774
003 EBX01000000000000001152676
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210512 ||| deu
020 |a 9783899429169 
020 |a 9783839409169 
100 1 |a Keller, Katrin 
245 0 0 |a Der Star und seine Nutzer  |h Elektronische Ressource  |b Starkult und Identität in der Mediengesellschaft 
260 |a Bielefeld  |b transcript Verlag  |c 2008 
300 |a 1 electronic resource (308 p.) 
653 |a Media 
653 |a Cultural studies / bicssc 
653 |a Fan 
653 |a Cultural Studies 
653 |a Media Aesthetics 
653 |a Medientheorie 
653 |a Star 
653 |a Medien 
653 |a Kulturwissenschaft 
653 |a Medienästhetik 
653 |a Popular Culture 
653 |a Identität 
653 |a Populäre Kultur 
653 |a Media Theory 
653 |a Popkultur 
041 0 7 |a deu  |2 ISO 639-2 
989 |b DOAB  |a Directory of Open Access Books 
490 0 |a Cultural Studies 
500 |a Creative Commons (cc), by-nc-nd/3.0/, http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/ 
024 8 |a 10.14361/9783839409169 
856 4 0 |u https://library.oapen.org/bitstream/20.500.12657/22586/1/1007570.pdf  |7 0  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 2 |u https://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/35440  |z DOAB: description of the publication 
520 |a Stars sind die prominentesten Vertreter der sogenannten Populären Kultur: aufmerksamkeitsstark für die Medien, interessant für die Medien-Nutzer - und zunehmend auch Thema für die Wissenschaft. Diese Studie wirft einen neuen, andersartigen Blick auf den Star: Befreit von kulturpessimistischen Altlasten geht es hier vor allem um die Zusammenhänge von Stars, Populärer Kultur und Identität. Es geht um die Frage, wie Identität in der Auseinandersetzung mit Stars entsteht - und damit letztlich um die mediengesellschaftlich geprägten Selbstentwürfe jedes Einzelnen.