Methodenlehre des Unionsrechts

Wie muss ein Richter im Unionsrecht seine Entscheidungen begründen? Welche Argumente sind zulässig? Auf welche Einwände muss der Richter eingehen? Sebastian A.E. Martens entwickelt eine autonome Methodenlehre des Unionsrechts, die sich dennoch den verschiedenen nationalen Traditionen verpflichtet we...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Martens, Sebastian A.E.
Format: eBook
Language:German
Published: Tübingen Mohr Siebeck 2013
Edition:1. Aufl.
Series:Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht
Subjects:
Online Access:
Collection: Mohr Siebeck eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Wie muss ein Richter im Unionsrecht seine Entscheidungen begründen? Welche Argumente sind zulässig? Auf welche Einwände muss der Richter eingehen? Sebastian A.E. Martens entwickelt eine autonome Methodenlehre des Unionsrechts, die sich dennoch den verschiedenen nationalen Traditionen verpflichtet weiß.
Item Description:EBS Rechtswissenschaft 2023
EBS Rechtswissenschaft 2024
EBS Rechtswissenschaft 2021
Retro-Paket-eBook-collection bis 2015
EBS Rechtswissenschaft 2022
PublicationDate: 20180507
Physical Description:XXVII, 628 Seiten
ISBN:9783161531071