Krankenhaus-Report 2020 Finanzierung und Vergütung am Scheideweg

Der Krankenhaus-Report, der jährlich in Buchform und als Open-Access-Publikation erscheint, analysiert 2020 im Rahmen seines Schwerpunktthemas „Finanzierung und Vergütung am Scheideweg“ die aktuellen Entwicklungen in der Krankenhausfinanzierung. Jedes System der Krankenhausfinanzierung und -vergütun...

Full description

Bibliographic Details
Other Authors: Klauber, Jürgen (Editor), Geraedts, Max (Editor), Friedrich, Jörg (Editor), Wasem, Jürgen (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2020, 2020
Edition:1st ed. 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Investitionsfinanzierung und ineffiziente Krankenhausstrukturen
  • Sektorenübergreifende Versorgung und Vergütung
  • Anreize und Weiterentwicklungsperspektive der Vergütung von Psychiatrie und Psychosomatik unter der Berücksichtigung von Modellvorhaben
  • Perspektiven der Finanzierung und Vergütung der medizinischen Rehabilitation in Deutschland
  • II Zur Diskussion
  • Krankenhausfinanzierung und -vergütung als politisches Handlungsfeld
  • Fördermittel aus dem Krankenhausstrukturfonds – Anstoß zur dauerhaften Strukturveränderung?
  • Paradigmenwechsel in der Krankenhausplanung – hin zu Leistungs-, Bedarfs- und Qualitätsorientierung für einen höheren Patientennutzen
  • III Krankenhauspolitische Chronik
  • Krankenhauspolitische Chronik
  • IV Daten und Analysen
  • Die Krankenhausbudgets 2017 und 2018 im Vergleich
  • Statistische Krankenhausdaten: Grund- und Kostendaten der Krankenhäuser 2018
  • Statistische Krankenhausdaten: Diagnosedaten der Krankenhauspatienten 2018
  • I Schwerpunktthema: DRG-Einführung in Deutschland: Anspruch, Wirklichkeit und Anpassungsbedarf aus gesundheitsökonomischer Sicht
  • Empirische Evidenz zu den Wirkungen der Einführung des G-DRG Systems
  • Systeme der Krankenhausfinanzierung
  • Vergütung von spezialisierten, seltenen und kostenvariablen Fällen außerhalb des DRG-Systems: Erfahrungen aus Deutschland, Dänemark, England, Estland, Frankreich und den USA
  • Potenziale prospektiver regionaler Gesundheitsbudgets am Beispiel spanischer und amerikanischer Erfahrungen
  • Weiterentwicklungsperspektiven des G-DRG-Systems
  • Reformschwerpunkt Pflege: Pflegepersonaluntergrenzen und DRG-Pflege-Split
  • Auswirkungen der Personalkostenvergütung auf die Prozesse im Krankenhaus
  • Vorschläge für eine auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtete Mengensteuerung
  • Gewinne im Krankenhaus
  • Vergütung und Qualität: Ziele, Anreizwirkungen, internationale Erfahrungen und Vorschläge für Deutschland
  • Fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik: Diagnosen und Prozeduren der Krankenhauspatienten auf Basis der Daten nach § 21 Krankenhausentgeltgesetz
  • V Krankenhaus-Directory
  • Krankenhaus-Directory 2018 - DRG-Krankenhäuser im Vergleich
  • Anhang: Die Autorinnen und Autoren
  • Stichwortverzeichnis