Auswirkungen einer Vermögensteuer auf Familienunternehmen : Eine ökonomische Analyse

Die Vermögensteuer als potenzielle zweite wichtige Substanzsteuer neben der Erbschaftsteuer steht im Verdacht, insbesondere Familienunternehmen zu treffen. Julian Versen untersucht mithilfe einer agentenbasierten Simulation, inwieweit große Familienunternehmen von unterschiedlichen Ausgestaltungen e...

Full description

Main Author: Versen, Julian
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2020, 2020
Edition:1st ed. 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Vermögensteuer als potenzielle zweite wichtige Substanzsteuer neben der Erbschaftsteuer steht im Verdacht, insbesondere Familienunternehmen zu treffen. Julian Versen untersucht mithilfe einer agentenbasierten Simulation, inwieweit große Familienunternehmen von unterschiedlichen Ausgestaltungen einer Vermögensteuer betroffen sein können und welche Wechselwirkungen sich durch die herausgearbeiteten Belastungsunterschiede möglicherweise ergeben. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse zeigt der Autor Chancen für die betriebswirtschaftliche Steuerlehre auf. Der Inhalt Familienunternehmen: Bedeutung, Ziele und Charakteristika Die Besteuerung von Familienunternehmen in Deutschland Diskutierte Entwürfe einer Vermögensteuer in Deutschland Agentenbasierte Simulation einer Vermögensteuer für große Familienunternehmen in Deutschland Sensitivitätsanalyse der gewonnenen Erkenntnisse Chancen agentenbasierter Simulationen für die betriebswirtschaftliche Steuerlehre Die Zielgruppen Lehrende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Steuern und betriebliche Steuerlehre Steuerberater, Fach- und Führungskräfte in der betrieblichen Steuerplanung Der Autor Dr. Julian Versen promovierte bei Prof. Dr. Rolf König am Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre an der Universität Bielefeld
Physical Description:XXX, 288 S. 18 Abb online resource
ISBN:9783658292652