Grundlagen der Automatisierungstechnik kompakt

Das Buch schafft auf engem Raum einen Überblick über die Automatisierungstechnik. Dabei wird die technische Basis knapp dargestellt und konsequent in den Anwendungskontext einer arbeitsteiligen Wirtschaft gestellt. Damit ist es besonders Interessant für Personen mit einer Schnittstellenfunktion wie...

Full description

Main Author: Plenk, Valentin
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2019, 2019
Edition:1st ed. 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das Buch schafft auf engem Raum einen Überblick über die Automatisierungstechnik. Dabei wird die technische Basis knapp dargestellt und konsequent in den Anwendungskontext einer arbeitsteiligen Wirtschaft gestellt. Damit ist es besonders Interessant für Personen mit einer Schnittstellenfunktion wie Vertriebsingenieure oder Projektleiter, die Anforderungen so aufbereiten, dass sie im Unternehmen in eine technische Lösung umgesetzt werden können. Der Inhalt Automatisierung allgemein SPS-Programmierung Echtzeitprogrammierung Besonderheiten von Maschinensteuersoftware (Betriebsarten, Fehlerbehandlung) Beschreibungsformen (Wahrheitstabellen, Schaltfolgetabellen, Zustandsgraphen, RS-Tabellen) Die Zielgruppen Studierende im Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Elektrotechnik Vertriebsingenieure Einkäufer Projektleiter Der Autor Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk studierte Elektrotechnik an der TU München. Er promovierte zum Dr.-Ing. an der Fakultät Maschinenwesen der TU München. Nach Abschluss der Promotion entwickelte er in verantwortlicher Position Hard- und Software für die Steuerung von Sondermaschinen im Halbleiterbereich. Seit 2000 ist Valentin Plenk Professor an der Hochschule Hof, vertritt das Lehrgebiet Steuerungstechnik und leitet seit 2016 die Forschungsgruppe Cyber-Physical Systems am Institut für Informationssysteme. Zum 1.10.2017 hat er die Leitung des Instituts für Informationssysteme übernommen
Physical Description:XV, 143 S. 164 Abb., 74 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783658244699