Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qualitätswissenschaft : Bericht zur GQW-Jahrestagung 2018 in Nürnberg

Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagu...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Schmitt, Robert H. (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2020, 2020
Edition:1st ed. 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02856nmm a2200337 u 4500
001 EB001888924
003 EBX01000000000000001052285
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 200117 ||| ger
020 |a 9783662606926 
100 1 |a Schmitt, Robert H.  |e [editor] 
245 0 0 |a Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qualitätswissenschaft  |h Elektronische Ressource  |b Bericht zur GQW-Jahrestagung 2018 in Nürnberg  |c herausgegeben von Robert H. Schmitt 
250 |a 1st ed. 2020 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2020, 2020 
300 |a VIII, 236 S. 100 Abb., 27 Abb. in Farbe  |b online resource 
653 |a Machine learning 
653 |a Reliability 
653 |a Machine Learning 
653 |a Industrial safety 
653 |a Quality Control, Reliability, Safety and Risk 
653 |a Computational intelligence 
653 |a Computational Intelligence 
653 |a Quality control 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-662-60692-6?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 658.56 
520 |a Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagungen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vorgestellt, die für die Qualitätswissenschaft aktuelle und relevante Themen aufgreifen. Die Jahrestagung 2018 der GQW fand unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert H. Schmitt parallel zum DGQ-Qualitätstag auf der Nürnberger Messe statt. Der Themenschwerpunkt fokussierte auf das Potenzial der Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Qualitätswissenschaft sowie daran angeknüpfter Themen mit Blick auf die voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung in produzierenden Unternehmen. Es eröffnen sich u.a. Potenziale im Bereich der kontextbezogenen Extraktion von Daten zur Gestaltung intelligenter Assistenzsysteme und Infrastrukturen zur Unterstützung des modernen Qualitätsmanagements in Unternehmen. Der Herausgeber Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt wechselte nach Studium an der RWTH Aachen und Promotion am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement 1997 zur MAN Nutzfahrzeuge AG in München, wo er leitende Positionen im Qualitätswesen und in der Montage innehatte. Zum 1. Juli 2004 wurde er als Professor an die RWTH Aachen berufen. Er ist als Inhaber des Lehrstuhls für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement Mitglied des Direktoriums des Werkzeugmaschinenlabor WZL und des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnologie IPT.