GIS-gestützte Risikoanalyse für Rutschungen und Felsstürze in den Ostalpen (Vorarlberg,

Der Lehrstuhl für Angewandte Geologie der Universität Karlsruhe (AGK) arbeitete in Kooperation mit der INATURA Dornbirn und der Vorarlberger Landesregierung am Projekt Georisikokarte Vorarlberg. Es wurde eine Methodik vorgeschlagen, um die Gefährdung für Hangrutschungen und Felsstürze regional auszu...

Full description

Main Author: Ruff, Michael
Format: eBook
Published: KIT Scientific Publishing 2005
Subjects:
Online Access:
Collection: Directory of Open Access Books - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Der Lehrstuhl für Angewandte Geologie der Universität Karlsruhe (AGK) arbeitete in Kooperation mit der INATURA Dornbirn und der Vorarlberger Landesregierung am Projekt Georisikokarte Vorarlberg. Es wurde eine Methodik vorgeschlagen, um die Gefährdung für Hangrutschungen und Felsstürze regional auszuweisen. Die so erstellten Karten sind ein Instrument für die regionale Siedlungs- und Raumplanung und sollen nicht nur Ingenieuren und Raumplanern, sondern auch lokalen Behörden und der ansässigen Bevölkerung einen Einblick in die Naturgefahren geben.
Physical Description:1 electronic resource (VIII, 132 p. p.)
ISBN:3937300465