Kultur im Recht - Recht als Kultur : Tagungsband des Neunten Heidelberger Kunstrechtstags am 30. und 31. Oktober 2015

Der Tagungsband des Neunten Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema „Kultur im Recht – Recht als Kultur“ Grundfragen zum Kunsthandel, zum Kulturgüterschutz und zu aktuellen Entwicklungen im Kunst- und Kunstprozessrecht, ferner auch rechtsphilosophische und -soziologische Grundl...

Full description

Main Author: Weller, Matthias
Other Authors: Kemle, Nicolai (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2016
Edition:1. Auflage 2016
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02512nmm a2200361 u 4500
001 EB001861267
003 EBX01000000000000001025363
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 190202 ||| ger
020 |a 9783845279848 
100 1 |a Weller, Matthias 
245 0 0 |a Kultur im Recht - Recht als Kultur  |h Elektronische Ressource  |b Tagungsband des Neunten Heidelberger Kunstrechtstags am 30. und 31. Oktober 2015  |c hrsg. von Matthias Weller, Nicolai Kemle 
250 |a 1. Auflage 2016 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2016 
300 |a 1 online resource 
653 |a Hochschul-, Wissenschafts- und Kirchenrecht, Bildungs- und Kulturrecht / Sportrecht 
653 |a Rechtsphilosopie, Rechtstheorie 
653 |a University Law, Science Law, Canon Law, Education Law, Art and Culture Law / Sports Law 
653 |a Methods, Theory & Philosophy of Law 
700 1 |a Kemle, Nicolai  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a Paket Jura Grundlagen 2016, Schriften zum Kunst- und Kulturrecht, Schriften zum Kunst- und Kulturrecht 2016 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845279848 
776 |z 9783848736461 
856 |u https://doi.org/10.5771/9783845279848  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 370 
082 0 |a 700 
082 0 |a 340 
082 0 |a 100 
520 |a Der Tagungsband des Neunten Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema „Kultur im Recht – Recht als Kultur“ Grundfragen zum Kunsthandel, zum Kulturgüterschutz und zu aktuellen Entwicklungen im Kunst- und Kunstprozessrecht, ferner auch rechtsphilosophische und -soziologische Grundlagenarbeiten zum (Kunst-) Recht als Gegenstand der Kulturwissenschaften: Rechtsfragen des Kunsthandels am Beispiel von Atelierverkäufen und Werkstattbilder, Gründe für Prozessschwierigkeiten für Künstler, Status quo und Ausblick nach 20 Jahren UNIDROIT-Konvention, der damalige Entwurf des neuen Kulturgutschutzgesetzes, was die Künste vom Recht und das Recht von den Künsten lernen kann, Farbe und Farbigkeit des Rechts, Bilder und die Werkzeuge des Rechts sowie limitierte Auflagen in der zeitgenössischen Fotokunst.Mit Beiträgen von:Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erik Jayme | RA Dr. Peter Mosimann | Univ.-Prof. Dr. Gerte Reichelt | Prof. Dr. Sophie Schönberger | Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Gephart | Dr. iur. Dr. phil. Grischka Petri | Prof. Dr. iur. Thomas Dreier | RA Dr. Felix M. Michl.