Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld

Das Forschungsfeld der Gesundheitskommunikation befasst sich mit lebensweltlichen Problemen, für deren Bearbeitung ein transdisziplinäres Vorgehen notwendig und sinnvoll ist. Dieses bezieht sich auf die Integration von Theorien und Methoden unter Beteiligung von Akteuren aus unterschiedlichen Diszip...

Full description

Main Author: Lampert, Claudia
Other Authors: Grimm, Michael (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2017
Edition:1. Auflage 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02010nmm a2200409 u 4500
001 EB001859926
003 EBX01000000000000001024022
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 190101 ||| ger
020 |a 9783845285290 
100 1 |a Lampert, Claudia 
245 0 0 |a Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld  |h Elektronische Ressource  |c hrsg. von Claudia Lampert, Michael Grimm 
250 |a 1. Auflage 2017 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2017 
300 |a 1 online resource 
653 |a Medienwissenschaft, Kommunikationsforschung 
653 |a Gesundheit 
653 |a Media Consumption & Media Impact 
653 |a Print, Radio, TV & Cinema 
653 |a Printmedien, Radio, Fernsehen und Kino 
653 |a Medienwirkungs- und -nutzungsforschung 
653 |a Medienpolitik und Gesellschaft 
653 |a Media Politics & Society 
653 |a Health Science 
653 |a Media & Communication 
700 1 |a Grimm, Michael  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
028 5 0 |a 10.5771/9783845285290 
776 |z 9783848742660 
856 |u https://doi.org/10.5771/9783845285290  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
082 0 |a 380 
082 0 |a 610 
520 |a Das Forschungsfeld der Gesundheitskommunikation befasst sich mit lebensweltlichen Problemen, für deren Bearbeitung ein transdisziplinäres Vorgehen notwendig und sinnvoll ist. Dieses bezieht sich auf die Integration von Theorien und Methoden unter Beteiligung von Akteuren aus unterschiedlichen Disziplinen und Praxiskontexten. Ziel ist es, einen gemeinsamen konzeptuellen Rahmen sowie problemadäquate wissenschaftliche und praxisrelevante Handlungs- und Lösungsstrategien zu entwickeln. Die 18 Beiträge in diesem Band veranschaulichen anhand verschiedener Anwendungsbereiche, welchen Beitrag die kommunikationswissenschaftliche Forschung zur Problemlösung leisten kann.