Theorien in der qualitativen Bildungsforschung

Theorie, Methode und Gegenstand sind in der qualitativen Bildungs- und Biographieforschung eng miteinander verflochten. Die Beiträge fragen nach der Gegenstandsangemessenheit von Theorien, nach der Beziehung zwischen Bildungstheorie und qualitativer Empirie sowie nach den Implikationen der Methodenw...

Full description

Format: eBook
Language:German
Published: Leverkusen-Opladen Verlag Barbara Budrich 20160926
Subjects:
Online Access:
Collection: OAPEN - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01323nmm a2200289 u 4500
001 EB001857927
003 EBX01000000000000001022023
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 181215 ||| ger
020 |a 9783847407782 
020 |a 9783847409007 
245 0 0 |a Theorien in der qualitativen Bildungsforschung  |h Elektronische Ressource 
260 |a Leverkusen-Opladen  |b Verlag Barbara Budrich  |c 20160926 
653 |a Social research & statistics 
653 |a Theorie und Methode 
653 |a Qualitative Methode 
653 |a Anthropology 
653 |a Bildungsforschung 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b OAPEN  |a OAPEN 
028 5 0 |a 10.3224/84740778 
024 8 |a 10.3224/84740778 
856 |u http://www.oapen.org/download?type=document&docid=1001590  |3 Volltext 
082 0 |a 301 
520 |a Theorie, Methode und Gegenstand sind in der qualitativen Bildungs- und Biographieforschung eng miteinander verflochten. Die Beiträge fragen nach der Gegenstandsangemessenheit von Theorien, nach der Beziehung zwischen Bildungstheorie und qualitativer Empirie sowie nach den Implikationen der Methodenwahl für gegenstandsbezogene Theorien. Der Band dokumentiert den Stand der fachwissenschaftlichen Diskussion zu diesen Fragen in der Erziehungswissenschaft.